Juniper wirbt Cisco-Managerin ab

10. Januar 2006 um 17:30
image

Juniper Networks hat eine Managerin eingestellt, die zuvor neun Jahre für den Konkurrenten Cisco Systems gearbeitet hatte.

Juniper Networks hat eine Managerin eingestellt, die zuvor neun Jahre für den Konkurrenten Cisco Systems gearbeitet hatte. Dies geht aus einer heute veröffentlichten Mitteilung hervor. Demnach ersetzt Paulette Altmaier (Bild) bei Juniper Jef Graham, der zuvor das Unternehmen verlassen hatte. Altmaier wird Executive Vice President der "Application Products Group" (APG) innerhalb von Juniper.
Bei Cisco war Altmaier als Vice President und General Manager für eine "1-Milliarde-Dollar-Produktlinie" verantwortlich, schreibt Juniper. Sie führte dort die Entwicklung von Ciscos Service-Router-Produktportfolio an. Sie wird direkt an CEO Scott Kriens rapportieren. Vor ihrer Karriere bei Cisco, die im Dezember 1996 begann, arbeitete Altmaier drei Jahre als Vice President of Engineering bei Adaptec. Davor war sie unter anderem auch bei Intel und Apple beschäftigt.
Das Abwerben von Managern unter Konkurrenten scheint beliebt zu sein. Erst vor knapp drei Wochen haben Microsoft und Google ihren Streit um den Manager Kai-Fu Lee beigelegt. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Microsoft sitzt neu im Verwaltungsrat von OpenAI

Durch den VR-Sitz erhält der Software-Konzern vertieften Einblick in den gemeinnützigen Teil des Unternehmens. Stimmrecht hat die Person allerdings nicht.

publiziert am 1.12.2023
image

Gentics Software ernennt Schweizer Geschäftsleiter

Seit längerem will der österreichische E-Gov-Spezialist verstärkt in der Schweiz Fuss fassen. Jetzt ist mit Andy Frei der erste Leiter der Berner Niederlassung bestimmt.

publiziert am 30.11.2023
image

Sucht die Migros-Bank einen neuen CIO?

In einem Stelleninserat sucht eine der "grössten Schweizer Banken" eine neue IT-Leitung. Unseren Informationen zufolge handelt es sich um die Migros-Bank.

publiziert am 29.11.2023
image

Ti&m holt Leunita Saliji in die Geschäftsleitung

Saliji ist für den Bereich Cloud & Innovation Hosting verantwortlich.

publiziert am 29.11.2023