Kendox und Payrexx holen Auszeichnungen beim Innovationspreis-IT 2018

13. April 2018, 09:55
  • technologien
  • e-commerce
  • cloud
  • dms
image

Die deutsche Initiative Mittelstand zeichnet seit 2004 innovative Unternehmen in Deutschland und dem deutschsprachigen Ausland aus.

Die deutsche Initiative Mittelstand zeichnet seit 2004 innovative Unternehmen in Deutschland und dem deutschsprachigen Ausland aus. Aus mehr als 5'000 Produkten, die in 38 Kategorien eingereicht wurden, kamen auch diesmal wieder Schweizer Firmen zu einer Auszeichnung. So ging beim Innovationspreis-IT 2018 der Schweizer Länderpreis an den im St. Gallischen Oberriet ansässige Standard-Software-Entwickler und Cloud-Service-Anbieter Kendox. Das Unternehmen findet sich mit seiner ECM-Software (Enterprise Content Management) Kendox InfoShare mit einem Sonderpreis auf der Siegerliste (PDF).
Zudem schaffte es die Thuner Payrexx auf die Bestenliste 2018. Mit diesen zusätzlichen Auszeichnungen wurden die 16 innovativsten Lösungen prämiert. Payrexx trumpfte in der Kategorie E-Commerce mit seinem All-in-One-Tool für Online-Zahlungen aus der Cloud auf, wie die Firma mitteilt. Auf den Prüfstand seien unter anderem die Eignung der Software zur Anwendung im Mittelstand, die Auswirkung auf die Ertragskraft, die Möglichkeit der Effizienzsteigerung, die Produktreife und die Zukunftsorientierung gekommen.
Im Zertifikat der Jury des Innovationspreis-IT 2018 heisst es denn auch, es handle sich um eine besonders innovative Lösung, die mittelständische Unternehmen fit für eine erfolgreiche digitale Zukunft mache. Nach eigenen Angaben betreiben heute über 6'000 Kunden die von Payrexx entwickelte Payment-Plattform für KMU. (vri)

Loading

Mehr zum Thema

image

BRACK.CH liefert – auch an Geschäftskunden

Bei der Beschaffung von Betriebs- und Verbrauchsmaterial gibt es in vielen Unternehmen und Institutionen Potenzial, um Kosten zu sparen. Dabei kann sich die Lieferantenwahl als entscheidender Schlüsselfaktor erweisen. Vier Gründe, warum es sich lohnt, bei BRACK.CH einzukaufen.

image

Auch Swissquote hat jetzt eine Twint-App

Twint zählt 4 Millionen User und ist ab sofort auch für Kunden von Swissquote verfügbar.

publiziert am 9.8.2022
image

Explosion in US-Rechenzentrum von Google

Drei Personen haben nach einem elektrischen Zwischenfall schwere Verbrennungen erlitten. Ob die Explosion Ursache einer Search-Störung war, ist nicht bestätigt.

publiziert am 9.8.2022
image

Insurtech-Startup Grape sichert sich 1,7 Millionen Franken

Der Schweizer SaaS-Anbieter will mit dem Geld aus einer Pre-Seed sein Produkt weiterentwickeln und das Team ausbauen.

publiziert am 5.8.2022