Markus Doetsch geht von Swisscom zu green.ch

17. September 2009, 15:08
  • people & jobs
  • green
  • swisscom
image

Markus Doetsch (Foto) hat beim Provider green.

Markus Doetsch (Foto) hat beim Provider green.ch die Leitung des neu geschaffenen Bereichs Business Development und Product Marketing übernommen. Nach seinem Studium als Telekommunikationsingenieur an der Technischen Universität Kaiserslautern und der Michigan State University in den USA startete Doetsch seine berufliche Karriere als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Technischen Uni Kaiserslautern.
Seit 2001 war Doetsch in verschiedenen Leitungsfunktionen bei Swisscom tätig, zuletzt als Leiter Produkt IT und Produktentwicklung bei Swisscom Mobile und Swisscom Schweiz. Zuvor arbeitete er unter anderem bei Infineon und Siemens Schweiz. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Podcast: Fachkräftemangel in der IT wird immer schlimmer

Aktuelle Zahlen zeigen, dass sich der ohnehin schon akute Fachkräftemangel nochmal drastisch zuspitzt. Wir reden darüber, was das bedeutet und was dagegen getan wird.

publiziert am 2.12.2022
image

Green schliesst Refinanzierung über 480 Millionen Franken ab

Mit dem eingenommenen Kapital soll vor allem in den Ausbau der Infrastruktur investiert werden. Damit will der Provider seine Marktposition stärken.

publiziert am 1.12.2022
image

Ti&m holt Avaloq-Mann als Sales-Chef

Peter Knapp wird im März 2023 die Sales-Leitung beim IT-Dienst­leister übernehmen. Als langjähriger Avaloq-Manager kennt er die Schweizer Finanz- und Bankenbranche.

publiziert am 1.12.2022
image

Avaloq-Partner Confinale schafft neue Leitungspositionen

Pascal Inauen und Birol Izel werden künftig die Geschäftsentwicklung und den Verkauf beim Schweizer Unternehmen verantworten.

publiziert am 1.12.2022