Markus Doetsch geht von Swisscom zu green.ch

17. September 2009, 15:08
  • people & jobs
  • green
  • swisscom
image

Markus Doetsch (Foto) hat beim Provider green.

Markus Doetsch (Foto) hat beim Provider green.ch die Leitung des neu geschaffenen Bereichs Business Development und Product Marketing übernommen. Nach seinem Studium als Telekommunikationsingenieur an der Technischen Universität Kaiserslautern und der Michigan State University in den USA startete Doetsch seine berufliche Karriere als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Technischen Uni Kaiserslautern.
Seit 2001 war Doetsch in verschiedenen Leitungsfunktionen bei Swisscom tätig, zuletzt als Leiter Produkt IT und Produktentwicklung bei Swisscom Mobile und Swisscom Schweiz. Zuvor arbeitete er unter anderem bei Infineon und Siemens Schweiz. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Cloudera holt Philippe Picalek von Oracle

Philippe Picalek übernimmt den Vertrieb in der Schweiz und soll wichtige Telco- und Finanzkunden in Deutschland betreuen.

publiziert am 18.5.2022
image

Microsofts globaler Channelchef geht von Bord

Der Microsoft-Veteran Rodney Clark wechselt nach nur einem Jahr auf seinem Posten zu einem Partnerunternehmen.

publiziert am 17.5.2022
image

Equinix engagiert Nadine Haak als Partner-Verantwortliche

Als Partner Sales Manager ist Haak für den Ausbau des Channel-Partnerprogramms von Equinix in der Schweiz zuständig.

publiziert am 17.5.2022
image

Petra Jenner wird EMEA-Verantwortliche bei Splunk

Die ehemalige Schweiz-Chefin von Salesforce hat einen neuen Job. Jenner wird Senior Vice President und General Manager EMEA bei Splunk.

publiziert am 16.5.2022