Markus Fischer wird Verwaltungsrat von Beetroot

13. Juni 2019, 15:02
  • people & jobs
  • verwaltungsrat
  • inacta
image

Das in Sursee LU domizilierte Startup Beetroot mit Fokus auf digitale Arbeitsorganisation und strategische IT-Beratung erweitert den Verwaltungsrat mit Markus Fischer.

Das in Sursee LU domizilierte Startup Beetroot mit Fokus auf digitale Arbeitsorganisation und strategische IT-Beratung erweitert den Verwaltungsrat mit Markus Fischer.
Der 52-jährige Betriebsökonom Fischer begleitet als Associate Partner und Head of Business Development die Geschäftswicklung von Inacta, eine der treibenden Kräfte im Crypto Valley. Als ehemaliger CEO von Zeit, Geschäftsleitungsmitglied bei Soreco und Country Manager Schweiz von Axon Ivy verfüge Fischer "über ein ausgebautes Netzwerk und profunde Erfahrung im Aufbau und in der Weiterentwicklung von IT-Unternehmen", heisst es in einer Mitteilung.
"Markus Fischer bringt weitreichende Kenntnisse des Schweizer Marktes sowie langjährige Erfahrung in Vertrieb und Marketing mit. Kombiniert mit fachlicher Kompetenz in Digitalisierungsthemen und Unternehmensführung ergänzt er den Verwaltungsrat unseres jungen Unternehmens ideal", sagt Andreas Naef, Partner und Verwaltungsratspräsident von Beetroot.
Markus Fischer sagt zu seinem Engagement: "Ich kenne die beiden Gründer seit 20 Jahren und bin überzeugt, dass sie dank hervorragenden Kompetenzen bezüglich Arbeitskultur, digital Workplace und Geschäftsprozess-Management in ihrer Marktnische weiter erfolgreich wachsen." Beetroot konnte den Mitarbeiterbestand in den letzten Monaten auf sechs Mitarbeitende verdoppeln und plant weitere Einstellungen. (paz)

Loading

Mehr zum Thema

image

IMS Software ernennt neuen CEO

Ab Anfang nächstes Jahr übernimmt Alexander Meyer die Position des Geschäftsführers von Kurt Rüegg. Dieser bleibt dem Unter­nehmen aber erhalten.

publiziert am 7.12.2022
image

Stellvertretende Geschäftsführerin verlässt Digitalswitzerland

Diana Engetschwiler gibt Ende Dezember ihre Stelle als stellvertretende Geschäftsführerin und B2C-Lead ab, um einen neuen Weg einzuschlagen. Der Verband sucht nach einer Nachfolge.

publiziert am 6.12.2022
image

Ostschweiz sucht das Digitalprojekt des Jahres

Noch bis Mitte Februar können Ostschweizer Unternehmen ihre Projekte einreichen. Die Gewinner werden an der Leader Digital Award Night am 4. Mai bekannt gegeben.

publiziert am 6.12.2022
image

Neuer Produktchef für Bexio

Claudio Beltrametti folgt auf Matt Zürrer. Als CPO soll er die Produktentwicklung vorantreiben und die User Experience verbessern.

publiziert am 6.12.2022