NetApps globaler Channelchef geht

2. August 2017, 12:40
  • people & jobs
  • netapp
  • schweiz
  • channel
image

Bill Lipsin, seit Mai 2015 Chef des globalen Channelteams von NetApp, verlässt das Unternehmen beziehungsweise hat es schon verlassen, wie 'CRN.

Bill Lipsin, seit Mai 2015 Chef des globalen Channelteams von NetApp, verlässt das Unternehmen beziehungsweise hat es schon verlassen, wie 'CRN.com' berichtet.
NetApp bestätigte dies gegenüber dem US-Channelmagazin, ohne aber einen Grund für den Abgang Lipsins anzugeben. Das Channelteam werde gegenwärtig von Rick Hegberg, Vice President OEM and Alliances geführt, während man einen Ersatz für Lipsin suche. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Safe Host wird von US-Investor gekauft

Die Investmentgesellschaft IPI Partners kauft den Schweizer RZ-Betreiber Safe Host, der künftig unter neuem Namen agieren wird.

publiziert am 24.5.2022
image

Management-Buy-out bei Amazee Metrics

Das Unternehmen heisst nun Advance Metrics.

publiziert am 24.5.2022
image

"Die Ransomware-Banden müssen ihre Kriegskassen wieder füllen"

Pascal Lamia, Leiter der operativen Cybersicherheit im Nationalen Security-Zentrum (NCSC), erläutert im Interview die Bedrohungslage in der Schweiz. Und warum er eine Meldepflicht von Hacks für sinnvoll hält.

Von publiziert am 24.5.2022
image

Die Gewinner der nationalen Informatik-Olympiade

Die 4 Goldmedaillen-Gewinner werden die Schweiz am internationalen Wettkampf vertreten. Sie haben sich gegen über 200 Teilnehmende durchgesetzt.

publiziert am 24.5.2022