Neue Führung für local.ch, home.ch, Directories und LTV

22. November 2010, 14:26
  • people & jobs
  • swisscom directories
image

Die sogenannten "Search & Find"-Joint-Ventures von Publigroupe (LTV Gelbe Seiten, home.

Die sogenannten "Search & Find"-Joint-Ventures von Publigroupe (LTV Gelbe Seiten, home.ch) und Swisscom (Swisscom Directories, Local.ch) erhalten eine neue gemeinsame Führung. Wie bereits Mitte Oktober bekannt wurde, übernimmt Edi Bähler ab 15. November den Posten als CEO. Der 49-Jährige sitzt seit 2008 im Verwaltungsrat der Joint-Venture-Gesellschaften, und leitete vorher den Bereich Costumer Experience Design im Privatkundensegment der Swisscom.
Inzwischen wurde auch die gemeinsame Geschäftsleitung für die Unternehmen eingesetzt. Leiter des Bereichs Verkauf der neuen gemeinsamen Geschäftsleitung wird der 50-jährige Romeo Bristot, der diese Funktion bereits bei LTV Gelbe Seiten innehatte. Den Bereich Print-Medien übernimmt Elke Zappe (53). Sie leitete bisher bei Directories den Bereich Products. Guido Kaufmann (44) übernimmt die Leitung der IT. Er war zuletzt für den Informatik-Bereich der Hotelplan-Gruppe zuständig. Leiter des Datenbereichs wird Christoph Jordi (33), welcher bisher bei Directories dem Bereich Content vorstand. Bruno Ineichen (52) leitet den Personalbereich. In dieser Funktion war er bisher auch bei LTV tätig. Die Finanzabteilung wird von Daniel Stamm (37) geführt. Er war bisher Leiter Finanzen bei Directories. Christian Weber (41) verantwortet die Kommunikation der gemeinsam geführten Unternehmen; bisher war er Kommunikations-Leiter bei Directories. Noch nicht bestimmt wurde die Leitung des Bereichs Elektronische Medien.
Mit der gemeinsamen Führung der Gesellschaften und der damit verbundenen organisatorischen Straffung wolle man die Ausrichtung auf den Search&Find-Markt zu Gunsten von Nutzern und Kunden verstärken. Die Entscheidungswege verkürzen sich und Synergien werden besser ausgeschöpft, heisst es weiter in der Mitteilung. (bt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Die Gewinner der nationalen Informatik-Olympiade

Die 4 Goldmedaillen-Gewinner werden die Schweiz am internationalen Wettkampf vertreten. Sie haben sich gegen über 200 Teilnehmende durchgesetzt.

publiziert am 24.5.2022
image

Klarna streicht jede zehnte Stelle

Das schwedische Startup ist Europas wertvollstes Fintech. Nun aber sollen rund 700 Angestellte ihren Job verlieren.

publiziert am 24.5.2022
image

Adesso will künftig auch CIOs beraten

Den Aufbau des neuen Geschäftszweigs "CIO Advisory" verantwortet in der Schweiz Jean-Jacques Pittet, der auch im Management Board Einsitz nimmt.

publiziert am 24.5.2022
image

Inseya ernennt neuen CTO

Als Chief Technology Officer soll Stephan Gautschi die Bereiche SASE Cato Cloud und Sentinelone beim Schweizer Security-Unternehmen stärken.

publiziert am 23.5.2022