Patrick Moser neuer Chef der Enkom Holding

22. April 2009, 12:11
  • people & jobs
image

Der Verwaltungsrat der Enkom Holding (Tochterfirmen Inventis, Ingenys, Arxom) hat Patrick Moser (Foto) zum neuen CEO ernannt.

Der Verwaltungsrat der Enkom Holding (Tochterfirmen Inventis, Ingenys, Arxom) hat Patrick Moser (Foto) zum neuen CEO ernannt. Sein Vorgänger Daniel Emch, der seit 18 Jahren für Enkom arbeitet und die letzten anderthalb Jahre als CEO amtete, nimmt sich eine Auszeit für ein Sabbatical. Die Enkom-Tochterfirmen erbringen Infrastruktur- und Engineering-Dienstleistungen für Telcos, Rundfunkanstalten und Energieerzeuger.
Patrick Moser war zuletzt Managing Partner der von ihm selbst gegründeten Management-Consulting-Firma homogenius. In der Telco-Branche bekannt ist er aber vor allem durch seine früheren Tätigkeiten als Senior Vice President bei Swisscom, Managing Director von PSINet Europe, CEO von Dynabit und Managing Director von MCI Worldcom (heute Verizon Business) Schweiz. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Arnold Marty wird Headhunter

Der ehemalige Schweiz-Chef von Lenovo und SAG heuert bei Roy C. Hitchman an und wird Executive Search Partner.

publiziert am 22.6.2022
image

Richard Beständig wird Business Area Manager bei BBV

Zuständig sein wird er zukünftig für den Bereich Shoring und somit die Kundenprojekte, die in Griechenland und Vietnam umgesetzt werden.

publiziert am 22.6.2022
image

Bally ernennt erste Chief Digital Officer

Das Schweizer Traditionsunternehmen schafft die Stelle eines CDO und besetzt sie mit Nathalie Sisouk.

publiziert am 21.6.2022
image

Loanboox holt Oliver Lang in den VR

Der ehemalige CEO von Wefox Insurance bringt Erfahrung aus Wachstumsunternehmen mit. Auch in Deutschland strebt das Schweizer Fintech Wachstum an.

publiziert am 21.6.2022