PIDAS implementiert Service-Center für Bank Linth

20. Juli 2007, 07:40
  • channel
  • pidas
image

Der im Bereich Help-Desk und Customer Care tätige IT-Dienstleister PIDAS hat das neue Kunden-Service-Center der Bank Linth implementiert.

Der im Bereich Help-Desk und Customer Care tätige IT-Dienstleister PIDAS hat das neue Kunden-Service-Center der Bank Linth implementiert. Am Hauptsitz der Ostschweizer Regionalbank in Uznach sind im Service-Center nun sieben Personen beschäftigt, die den Bankkunden einen umfassenderen Service anbieten können. PIDAS war mit der Konzeption, Planung, Umsetzung und dem Aufbau der Infrastruktur beauftragt worden. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Kaufangebot für Toshiba steht

Ein Konsortium um den Finanzinvestor Japan Industrial Partners bietet 15,2 Milliarden Dollar für den Konzern.

publiziert am 9.2.2023
image

Wie erwartet: Swisscom verdiente 2022 leicht weniger

Während Swisscom im Jahr 2022 unter dem Strich weniger verdient hat, legte der Konzern im Lösungsgeschäft mit Cloud- und Security-Dienstleistungen zu.

publiziert am 9.2.2023
image

HP Schweiz: "Poly öffnet uns neue Möglichkeiten"

Die Poly-Integration sei eines der Highlights in seiner neuen Rolle gewesen, sagte Schweiz-Chef Peter Zanoni vor Medien. Gemeinsam mit Channel-Chef Christian Rizzo lieferte er einen Einblick in die HP-Pläne.

publiziert am 8.2.2023
image

Der Security-Branche geht es gut

Während die Umsätze bei den grossen Tech-Konzernen einbrechen, haben die Security-Anbieter Tenable und Fortinet kräftig zugelegt.

publiziert am 8.2.2023