SaaS-Lösung für Firmen mit Niederlassung in Indien

4. August 2009, 09:48
  • business-software
  • saas
  • erp/crm
  • hr
  • logistik
image

Der indisch-europäische ERP-Hersteller Ramco will vermehrt europäische Firmen, die eine Niederlassung (Verkauf, Service oder Herstellung) in Indien haben, ansprechen.

Der indisch-europäische ERP-Hersteller Ramco will vermehrt europäische Firmen, die eine Niederlassung (Verkauf, Service oder Herstellung) in Indien haben, ansprechen. Sie können in der indischen Niederlassung Ramcos Online-Version der ERP-Lösung ("Ramco OnDemand") einsetzen und diese verhältnismässig einfach über Web-Services an das bestehende System in Europa anbinden. "Da immer mehr europäische Unternehmen Niederlassungen oder Büros in Indien unterhalten oder planen, sehen wir grossen Bedarf für unser SaaS-Angebot," lässt sich Ramco-Marketeer Lars Frutig in einer Pressemitteilung zitieren.
In Ramco OnDemand sind die Funktionalitäten für Finanzen, CRM, HR, Produktionssteuerung, Logistik und Transport abgebildet und es gibt gemäss dem Hersteller ein MIS (Management Informationssystem). Die in Indien gehostete Lösung wird in Englisch sowie in sieben wichtigen indischen Sprachen angeboten und ist gemäss Ramco bei 200 kleinen und mittelständischen Unternehmen in Indien und den USA im Einsatz.
Auch bei mittelgrossen europäischen ERP-Herstellern, deren Kunden ein System für die Niederlassung in Indien benötigen, könnte Ramco OnDemand als Alternative zum kostspieligen Versuch einer Lokalisierung in Betracht gezogen werden. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

In der Schweiz geht IT-Novum in Allgeier auf

Hierzulande verschwinden die Marke und das Firmenkonstrukt des im letzten Jahr von Allgeier gekauften Open-Source-Spezialisten. IT-Novum Deutschland und Österreich sind nicht betroffen.

publiziert am 19.5.2022
image

Telefónica schnappt sich Be-Terna

Der international tätige Microsoft-Dynamics-Partner Be-Terna mit Sitzen in Root LU und Zürich gehört ab sofort zum spanischen IT-Dienstleister Telefónica Tech.

publiziert am 12.5.2022
image

Cloud-Migration beschäftigt SAP-Anwender

Die Migration in die Cloud findet fast ausschliesslich hybrid statt, deshalb fordert die DSAG von SAP ein adaptives Preismodell und eine verbesserte Security.

publiziert am 3.5.2022 2
image

Data Dynamic hat sich verkauft

Der Berner ERP-Spezialist geht in die Hände der Norddeutschen Collana IT Group, die eine Buy-and-Build-Strategie verfolgt.

publiziert am 3.5.2022