SAP holt Swisscom-IT-Mann für den Public-Bereich

22. September 2010, 15:34
  • people & jobs
  • sap
image

Paul Riedo (Foto) hat am 15.

Paul Riedo (Foto) hat am 15. September 2010 bei SAP Schweiz die Funktion als Account Director Federal Government übernommen, wie der Software-Konzern entsprechende Informationen von inside-channels.ch bestätigt. Er hat damit die Verantwortung für die grössten Kunden des Public-Services-Bereichs übernommen. In seiner Position führt er mehrere Account Teams und ist bei diesen Kunden für sämtliche SAP-Lösungen verantwortlich. Riedo folgt bei SAP auf Christian Conrad, der das Unternehmen verlassen hat.
Riedo kennt man als früheren Leiter des SAP-Kompetenzzentrums von Swisscom IT Services (SCIS) wechselte er damals zusammen mit dem grössten Teil des SAP-Kompetenzzentrums von SCIS zu Resource. Dort war er zuletzt als Geschäftsleitungsmitglied verantwortlich für das Service Management (SAP-Betrieb). Sein Nachfolger bei Resource ist Thomas Imhof. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Inventx in Kürze auch mit Domizil in Bern

Nach Chur, St, Gallen und Zürich will der IT-Dienstleister für Banken und Versicherungen nun auch eine Dependance in Bern eröffnen.

publiziert am 20.5.2022
image

Drei Frauen sind neu im Vorstand von SwissICT

Mit den neu Gewählten wächst der Vorstand auf 12 Mitglieder. Der Verband weist bessere finanzielle Zahlen auf als auch schon.

publiziert am 20.5.2022
image

Stefan Arn will kürzertreten

Einer der prägenden IT-Leute der UBS gibt sein Amt ab, wie 'Finews' berichtet.

publiziert am 19.5.2022
image

ETH ernennt neue Professoren für Informatik und Digitalisierung

Die neu Ernannten beschäftigen sich mit Algorithmen, datengestützten Analyseverfahren oder den gesellschaftlichen Auswirkungen der Digitalisierung.

publiziert am 19.5.2022