Satyam kämpft um Vertrauen

23. Januar 2009, 16:55
  • cloud
  • finanzierung
  • verwaltungsrat
  • management
image

Der grosse indische IT-Dienstleister Satyam, dessen Existenz durch --http://www.

Der grosse indische IT-Dienstleister Satyam, dessen Existenz durch durch den jüngsten Finanzskandal ernsthaft in Gefahr geraten ist, kämpft um das Vertrauen von Kunden und Mitarbeitenden.
So teilt der von der indischen Regierung eingesetzte "Not-Verwaltungsrat" heute mit, Verhandlungen mit Geldgebern für die Finanzierung der laufenden Ausgaben im März, inklusive Löhne und Rechnungen der Lieferanten, befänden sich in den letzten Zügen. Man werde noch vor nächsten Mittwoch einen Geldgeber benennen können.
Zudem sei der Zahlungseingang seitens der Kunden "robust" und alle fixen Einrichtungen seien ohne Belastungen - also für Satyam verfügbar.
Zu guter Letzt will der wankende Riese auch Fortschritte bei der Suche nach einem neuen Chef gemacht haben. Es gebe nun noch drei Kandidaten für den CEO-Posten und alle drei seien global anerkannte "leader", die die Erfahrung mitbrächten, um den Konzern durch "diese turbulenten Zeiten zu steuern". Mark Hurd?
Der frühere Chef und Gründer des Konzerns, der 53'000 Leute beschäftigt und auch in der Schweiz einige prominente Kunden hat, B. Ramalinga Raju, musste unlängst zugeben, über Jahre hinweg Bilanzen und Erfolgsrechnungen gefälscht zu haben. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Fujitsu spaltet seine Business Group auf

Der japanische IT-Dienstleister teilt seine Global Solutions Business Group in zwei separate Einheiten auf. Damit will Fujitsu schneller auf Bedürfnisse reagieren können.

publiziert am 6.2.2023
image

SASE: weit verbreitet, aber oft unterschätzt

SASE (Secure Access Service Edge) hat sich während der Pandemie in vielen Firmen bewährt. Sie konnten damit schnell die durch Homeoffice veränderte Netzwerknutzung abfangen. Viele Unternehmen übersehen aber, dass sie damit nur einen Bruchteil der Möglichkeiten nutzen, die SASE bietet.

image

Das Wachstum der Hyperscaler verlangsamt sich

Bei AWS, Azure und Google Cloud ist es jahrelang nur steil bergauf gegangen. Jetzt aber macht sich der Spardruck der Kunden bemerkbar.

publiziert am 3.2.2023
image

Competec erweitert Geschäftsleitung

Man will sich im Zuge des Wachstums breiter aufstellen: Das Unternehmen beruft neue Mitglieder in das Führungsgremium.

publiziert am 2.2.2023