Schweizer IBM-Forscher ausgezeichnet

7. Oktober 2010, 15:24
  • technologien
  • datenschutz
image

Der seit mehr als elf Jahren bei IBM Research in Rüschlikon tätige Schweizer Kryptograf Jan Camenisch ist mit dem diesjährigen ACM SIGSAC Outstanding Innovation Award ausgezeichnet worden.

Der seit mehr als elf Jahren bei IBM Research in Rüschlikon tätige Schweizer Kryptograf Jan Camenisch ist mit dem diesjährigen ACM SIGSAC Outstanding Innovation Award ausgezeichnet worden. Camenisch erhält die Auszeichnung für herausragende theoretische Arbeiten zu datenschutzfördernden, kryptografischen Methoden sowie für seine Beiträge in deren praktischer Umsetzung, wie IBM in einer Mitteilung schreibt. Der Preis wurde Camenisch im Rahmen einer Konferenz für Informationssicherheit (CCS 2010) der Association for Computer Machinery, dem weltgrössten Verband für Informatik, verliehen. (bt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Meineimpfungen.ch: Alle Daten werden vernichtet

Die leidige Geschichte um den Impfausweis der Stiftung ist zu Ende: Der Edöb verlangt eine Löschung aller Daten der rund 300'000 Nutzerinnen und Nutzer.

publiziert am 25.5.2022
image

Konsortium fordert digitalen Impfausweis

Mehrere Gesundheitsorganisationen haben zusammen ein Konzept vorgestellt, wie ein sicheres elektronisches Impfdossier entwickelt und ans EPD angeschlossen werden könnte.

publiziert am 24.5.2022
image

Bund löst Suse mit Red Hat ab

Die aktuelle Lösung wird eingestellt und laut BIT fehlt ein geeignetes Nachfolgeprodukt von Suse. Der Zuschlag von bis zu 16 Millionen Franken geht freihändig an IBM.

publiziert am 24.5.2022
image

BÜPF-Verordnungen laut Kanton Aargau "schwer verständlich"

Der ÜPF sagt: Das ist ja klar, das ist schliesslich auch kein einfaches Thema.

publiziert am 24.5.2022 1