SolNet mit Glasfaser-Angebot für Privatkunden

16. Mai 2014 um 15:10
  • telco
  • solnet
  • glasfaser
image

Der Solothurner Provider SolNet lanciert ein neues Angebot für Privatkunden.

Der Solothurner Provider SolNet lanciert ein neues Angebot für Privatkunden. Laut einer Medienmitteilung bietet der Provider mit "Fibre trio" Glasfaser-Internet, -Festnetzanschluss und -Digital-TV. Die symmetrische Internetbandbreite beträgt 100 Mbps und kostet als Basisprodukt 89 Franken pro Monat. Mit 1 Gbps im Download und 200 Mbps im Upload kostet es 139 Franken im Monat. (lvb)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

José Jiménez wird neuer Sales Manager von Peoplefone

Jiménez leitet die neuen Bereiche Mobile und Internet. Zuvor war er für Cancom, Sunrise und Swisscom tätig.

publiziert am 11.4.2024
image

Salt machte 2023 mehr Umsatz und Gewinn

Sowohl die Mobilfunk- als auch die Breitbandsparte sind gewachsen. Verantwortlich dafür waren die vielen Neukundinnen und -kunden des Unternehmens.

publiziert am 26.3.2024
image

Nur jeder zweite Schweizer Haushalt hat Glasfaser

Einer aktuellen Auswertung zufolge rangiert die Schweiz in puncto Glas­faser­abdeckung in Europa auf den letzten Plätzen. Augen­scheinlich ist dabei der Stadt-Land-Graben.

publiziert am 21.3.2024 3
image

Was Informatiker­innen und ICT-Spezia­listen verdienen

Eine Erhebung des Bundesamts für Statistik zeigt, dass die Medianlöhne in der IT deutlich höher sind als in anderen Branchen.

publiziert am 19.3.2024 3