Swisscom engagiert Digital-Banking-Spezialisten

21. Juli 2017, 14:39
image

Ab 1.

Ab 1. September wird Balz Gut bei Swisscom die Verantwortung für den Bereich Banking Transformation übernehmen. Mit seinem neuen Team, so der Telco, wird Gut die Bank-Kunden bei Themen wie Digitalisierung, Automatisierung, Industrialisierung und Sourcing beraten. Zum Swisscom-Bereich Banking Transformation gehört auch der Think Tank E-Foresight, der für 20 Banken weltweit "Trends im Digital Banking verfolgt und analysiert", so die Mitteilung.
Gut bringt langjährige Erfahrung als Berater von Banken mit und wirkte über zehn Jahre in leitenden Funktionen für Banken wie Credit Suisse oder J. Safra Sarasin. Zuletzt war er beim Unternehmensberater Synpulse als Associate Partner in den Bereichen Digital Banking, Investment-Beratung sowie Regulierung und Compliance tätig. Davor verantwortete er bei der CS für die Weiterentwicklung und die Digitalisierung des Beratungsprozesses, schreibt Swisscom. (kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

Swisscom ist unverändert für Grundversorgung zuständig

Die Eidgenössische Kommunikations­kommission (Comcom) hat die bestehende Grund­versorgungs­konzession von Swisscom ohne Veränderungen um ein weiteres Jahr verlängert.

publiziert am 19.5.2022
image

Swico-GV: Adrian Müller zum neuen Präsidenten gewählt

Nach 14 Jahren als Swico-Präsident gibt Andreas Knöpfli das Amt ab. Sein Nachfolger ist Adrian Müller, Chef von HP-Schweiz.

publiziert am 19.5.2022
image

Alexander Wenzler ist nicht mehr Solutions-Chef bei Alltron

Alltrons bisheriger Solutions-Chef, Alexander Wenzler, gibt seine Position auf und arbeitet neu zusätzlich bei White Rabbit Communications. Der Disti sondiert die Nachfolge.

publiziert am 19.5.2022
image

Cloudera holt Philippe Picalek von Oracle

Philippe Picalek übernimmt den Vertrieb in der Schweiz und soll wichtige Telco- und Finanzkunden in Deutschland betreuen.

publiziert am 18.5.2022