Thomas Neuhaus wird Chef von Autexis IT

25. April 2016 um 12:08
  • people & jobs
image

Vergangenen Juni hat sich die ehemalige Hauser Steuerungstechnik AG unter dem Namen Autexis neu aufgestellt.

Vergangenen Juni hat sich die ehemalige Hauser Steuerungstechnik AG unter dem Namen Autexis neu aufgestellt. Damals wurden die beiden Bereiche Automation sowie MES/IT unter dem Dach der Autexis Holding in neue Firmen überführt. Autexis IT ist auf die Realisierung von IT- und Mobile-Lösungen und Beratung spezialisiert, während Autexis Control Automationslösungen für industrielle Anlagen entwickelt. Aufgrund der erfolgreichen Entwicklung der vergangenen Monate, so eine Mitteilung, werden die beiden Firmen Autexis Control und Autexis IT nun im Management verstärkt.
Ab Mitte Juni 2016 wird Thomas Neuhaus die Geschäftsführung von Autexis IT übernehmen. Er wechselt von Swisscom Enterprise Customers, wo er zuletzt den Bereich Professional Services leitete. Davor war Neuhaus bei der Resource Group tätig, wo er laut Mitteilung den Bereich System Integration und Development aufgebaut habe.
Am dem 1. April hat zudem Stefan Hänseler seine Tätigkeit als stellvertretender Geschäftsführer von Autexis Control aufgenommen. Er war zuletzt als Manager Operation bei General Electric tätig. Zuvor leitete er bei Alaxa Robotic das Engineering von Robotec Solutions und sei als Geschäftsführer des Spinoffs SmartRobotX massgebend am Aufbau der Firma beteiligt gewesen, wie das Unternehmen weiter mitteilt.
Die technische Leitung von Autexis Control behält Hansjörd Schmidle und als CEO wird bis auf weiteres der Inhaber der Firmengruppe, Philippe Ramseier, agieren. Ramseier, der zudem VR-Präsident der Holding ist, werde sich jedoch vermehrt auf die strategische Führung der gesamten Gruppe und die Weiterentwicklung im Bereich Digitalisierung konzentrieren. (kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

Isolutions ernennt einen CISO

Christoph Ratavaara soll Schwachstellen im Unternehmen frühzeitig erkennen.

publiziert am 21.2.2024
image

Peter Amrhyn wird CEO von Swisscom Trust Services

Nik Fuchs gibt die Leitung der Sparte für elektronische Unterschriften im März ab. Seine Position übernimmt der ehemalige CTO Peter Amrhyn.

publiziert am 20.2.2024
image

Syndicom fordert von Google "seriöse Personalplanung"

Die Gewerkschaft kritisiert die dritte Entlassungswelle innert Jahresfrist. Das Konsultationsverfahren dazu ist nun abgeschlossen.

publiziert am 19.2.2024
image

Abacus holt Martin Bühler von Proalpha

Der bisherige Schweiz-Chef von Proalpha und ehemalige BDO-Manager übernimmt bei Abacus die Standortleitung Biel und Genf. Bei Proalpha läuft derzeit die Suche nach einer Nachfolge von Martin Bühler.

aktualisiert am 21.2.2024