UBS holt IT-Manager zurück

14. Juni 2021, 14:02
  • ubs
  • people & jobs
  • management
  • finanzindustrie
image

Nach einem Abstecher kehrt Paul McEwen zur UBS zurück. Er wird den Bereich Technology Services übernehmen.

Die UBS stärkt ihren Technologie-Bereich mit einem erfahrenen Manager. Anfang Juli übernimmt Paul McEwen bei der Grossbank die Leitung des Bereichs Technology Services. Dies berichtet die Nachrichtenagentur 'Reuters' mit Berufung auf eine interne Mitteilung von Chief Digital and Information Officer Mike Dargan an die Belegschaft. Die Grossbank bestätigte den Bericht.
McEwen war bereits mehrere Jahre bei der UBS tätig und kehrt nun nach einem kurzen Abstecher zur US-Grossbank Wells Fargo zum Schweizer Institut zurück. Bei der UBS war McEwen ab 2014 als CIO Infrastructure Services tätig und anschliessend bis Ende 2020 als Group Head Infrastructure and Security Engineering, so sein Linkedin-Profil. Er war unter anderem für die Cloud-Strategie der Grossbank verantwortlich.
UBS-Konzernchef Ralph Hamers hat sich die Digitalisierung des Instituts auf die Fahne geschrieben. Um die Bedeutung der Informatik zu unterstreichen, berief er den Technologie-Chef Dargan Anfang Mai in die Konzernleitung. Dargan, der den neuen Titel Chief Digital and Information Officer (CDIO) erhielt, solle die "strategischen Ambitionen in den Bereichen Digitalisierung und Technologie" vorantreiben, wie Hamers zur Beförderung des Informatikers sagte.  

Loading

Mehr zum Thema

image

Adfinis ernennt einen CTO

CEO Nicolas Christener, bisher auch CTO des Open-Source-Dienstleisters, will sich vermehrt mit Wachstumsplänen beschäftigen.

publiziert am 3.10.2022
image

Iris Kornacker ist neue CEO von Polypoint

Sie hat die Stelle von Thomas Buerdel übernommen, der sich in Zukunft auf die Bereiche Innovation und Angebotsausbau bei der Health-Tech-Firma konzentrieren will.

publiziert am 3.10.2022
image

Sonja Meindl stösst zu Microsoft

Microsoft Schweiz holt Sonja Meindl als Leiterin Enterprise Commercial Business in die GL. In dieser Rolle verantwortet sie das Grosskundengeschäft.

publiziert am 3.10.2022
image

Digitaler Euro könnte 2026 kommen

Kommendes Jahr will die Europäische Zentralbank (EZB) über den digitalen Euro entscheiden. Zu reden gibt die Partnerschaft mit Amazon.

publiziert am 29.9.2022