Veritas baut sein Partner-Programm aus

15. April 2020, 09:37
  • channel
  • cloud
image

Partner, die aktiv Geschäfte mit der Datensicherheit generieren, will Veritas stärker fördern.

Veritas Technologies erweitere sein Partnerprogramm Veritas Partner Force (VPF) mit neuen Inhalten und Aktionen, heisst es in einer Mitteilung. Das Programm gebe nun jenen Partnern, die Neugeschäfte mit Datensicherung und Datenverfügbarkeit generieren, deutlich mehr Rabatte und unterstütze sie mit zusätzlichen Aktionen und Kampagnen auch über die Distribution.
Veritas kündigt unter anderem mehr Anreize für Platin-Partner an: Partner mit der höchsten Zertifikationsstufe erhalten nun einen höheren Discount im Margin Builder und weitere Rabatte, sollten sie vereinbarte Ziele erreichen. Das Programm sei zusätzlich um Angebote wie On-Demand-Schulungen erweitert worden und liefere zudem Marketing und Sales-Aktionen auch über die Distribution.
Weiter soll es im VPF-Programm einen besserer Projekt-Schutz geben. "Mit dem nun automatisierten Deal-Registrierungsprozess wird es für Partner einfacher, ihre neuen Projekte zu melden", schreibt Veritas. Registrierte Projekte seien nun von Anfang an für die Dauer von neun Monaten in allen Ländern geschützt.
"Wir haben das bestehende Partnerprogramm erweitert, um unsere aktiven Partner noch stärker als bisher zu unterstützen. Generell haben wir den Deal-Registrierungsprozess für einen einfachen und schnelleren Ablauf für die Partner verbessert und automatisiert", erklärt Martin Böker, Channel Director DACH bei Veritas. Die Marketing- und Sales-Aktionen über die Distribution sollten dabei helfen, Neukunden schneller und einfacher zu gewinnen.

Loading

Mehr zum Thema

image

All for One legt Schweizer Töchter zusammen

Die beiden SAP-Dienstleister Process-Partner und ASC werden zu All for One Switzerland.

publiziert am 29.9.2022
image

Geopolitische Lage dämpft Erwartungen der Schweizer ICT-Branche

Der Swico-Index zur Stimmung in der ICT-Branche ist erneut rückläufig. Die Anbieter glauben aber, dass sich die Auftragslage positiv entwickelt.

publiziert am 28.9.2022
image

Abra Software will nach Besitzerwechsel expandieren

Das Investment-Unternehmen Elvaston hat die Aktienmehrheit übernommen. Nun soll der ERP-Anbieter durch weitere Akquisitionen wachsen.

publiziert am 28.9.2022
image

Zweites Rechenzentrum für Google Cloud in der Schweiz kommt bald

In 12 bis 18 Monaten will Google hierzulande ein zweites RZ für seine Cloud-Dienste eröffnen. Dies hat Cloud-Chef Roi Tavor im Rahmen eines Medienroundtables verraten.

publiziert am 28.9.2022 1