VMware-Partner müssen lernen

11. April 2012, 13:34
  • vmware
  • channel
  • reseller
image

Der Software-Hersteller verschärft die Bedingungen für Reseller.

Der Software-Hersteller verschärft die Bedingungen für Reseller.
Ab Anfang Sommer (1. Juli) müssen VMware-Partner die Zertifizierungen für ihre Mitarbeitenden erneuern. Und zwar müssen so genannte VMware Sales Professionals (VSP), VMware Technical Sales Professionals (VTSP) sowie VMware Certified Professionals (VCP) die bisherige Version 3 der Zertifizierung durch Version 5 ersetzen. Othmar Bienz, Director Alps von VMware, bestätigte gegenüber inside-channels.ch einen entsprechenden Bericht der deutschen Zeitschrift 'ChannelPartner'.
Auf Anfang Herbst (1. Oktober) hin treten dann zusätzlich neue Bedingungen für Partner in Kraft. Wer eine 'Solution Competency' erlangen und verlängern will, muss ab dann nämlich zwei Spezialisten in der entsprechenden Kompetenz ausbilden und prüfen lassen, statt wie bisher einen.
Erst diesen Februar hat der dominierende Hersteller von Virtualisierungssoftware sein Partnerprogramm überarbeitet und unter anderem zusätzliche Boni und neue Lösungskompetenzen (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Französische Smile Group kauft Schweizer Data Management Provider

Die 30-köpfige Firma Synotis ist mehrheitlich von Smile übernommen worden. Der Open-Source-Spezialist will seine Position in der Schweiz stärken.

publiziert am 27.9.2022
image

Tata Consultancy Services: "Wir gehören zu den ganz Grossen in der Schweiz"

Rainer Zahradnik, Chef von TCS Schweiz, erklärt, warum seine Firma hierzulande wenig bekannt ist und was sie für die CO2-Neutralität bezahlt hat.

publiziert am 26.9.2022 3
image

Wie ERP-Lösungen bei Unternehmen abschneiden

ERP-Anwender aus dem DACH-Raum kritisieren in einer Trovarit-Befragung die Performance der Systeme. Nachhaltigkeit ist zum Trendthema geworden, noch vor der Cloud.

Von publiziert am 26.9.2022
image

Das OIZ der Stadt Zürich hat seine SAP-Dienstleister bestimmt

Für 22 Millionen Franken hat sich der Stadtzürcher IT-Dienstleister SAP-Unterstützung in 4 Bereichen gesichert.

publiziert am 23.9.2022