Workday hat neuen Schweiz-Chef

21. Juli 2021, 11:00
  • workday
  • sesselwechsel
  • dach
  • people & jobs
  • management
image

Hette Mollema ist von Frédéric Alran beim US-SaaS-Anbieter als Country Manager für die Schweiz abgelöst worden.

Mit dem langjährigen SAP-Mann Frédéric Alran hat Workday den Posten des Schweiz-Chefs neu besetzt. Der bisherige Stelleinhaber, Hette Mollema, dem zuletzt die Region Alps des US-SaaS-Anbieters mit Österreich und der Schweiz unterstellt war, werde sich künftig auf unseren östlichen Nachbarn konzentrieren, erklärt das Unternehmen auf Anfrage. Laut seinem Linkedin-Profil wird er ausserdem als "Director Large Enterprise Germany" amten. 
Sein Nachfolger als Country Manager für die Schweiz war fast 17 Jahre bei SAP. Dort stand Alran zuletzt von 2017 bis 2021 als Managing Director für die französischsprachigen Länder in Afrika im Einsatz. Davor leitete er das Romandie-Team von SAP. Laut seinem Linkedin-Profil hat er seine berufliche Karriere 1995 bei Europcar gestartet, hat im Verkauf bei PTC und Intentia gearbeitet, bevor er 2004 zum deutschen Software-Riesen kam.
In seiner neuen Position werde er an DACH-Chef Rudi Richter berichten, heisst es in einer Mitteilung. Richter hält darin fest, dass man mit Alran einen erfahrenen "Country Leader mit einem umfangreichen Netzwerk" gewonnen habe. Erwartet werde von ihm, dass er die Präsenz von Workday in der Schweiz ausbaue, so Richter weiter.

Loading

Mehr zum Thema

image

Competec erweitert Geschäftsleitung

Man will sich im Zuge des Wachstums breiter aufstellen: Das Unternehmen beruft neue Mitglieder in das Führungsgremium.

publiziert am 2.2.2023
image

In der Schweizer IT-Branche steigen die Löhne weiter

Michael Page hat seine neue Lohnübersicht veröffentlicht. Kandidatenmangel und Inflation führen zu steigenden Lohnerwartungen. Mit welchen Löhnen IT-Beschäftigte rechnen können.

publiziert am 2.2.2023
image

Mobilezone erhält Mitte 2024 zwei Chefs

Das Unternehmen plant langfristig: Roger Wassmer und Wilke Stroman lösen Markus Bernhard ab.

publiziert am 2.2.2023
image

Ex-Avaloq-CEO erhält weiteren VR-Sitz

Julius Bär beruft Jürg Hunziker in den Verwaltungsrat.

publiziert am 2.2.2023