Yahoo-Mitbegründer Yang wird CEO

19. Juni 2007, 10:20
  • people & jobs
image

Terry Semel ist nach sechs Jahren als CEO von Yahoo überraschend zurückgetreten.

Terry Semel ist nach sechs Jahren als CEO von Yahoo überraschend zurückgetreten. Der Verwaltungsrat von Yahoo hat gestern bekannt gegeben, dass Jerry Yang die Leitung des Unternehmens übernehmen wird. Yang hatte zusammen mit David Filo vor zwölf Jahren Yahoo gegründet. Semel, der bisher auch Chairman war, wird zukünftig als "non-executive Chairman" als Berater für das Unternehmen tätig bleiben. Präsidentin von Yahoo wird Susan Decker.
Semel ist in den vergangenen Jahren immer wieder in die Kritik geraten, was aber angesichts der starken Konkurrenz von Google wohl jedem anderen so widerfahren wäre. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Competec erweitert Geschäftsleitung

Man will sich im Zuge des Wachstums breiter aufstellen: Das Unternehmen beruft neue Mitglieder in das Führungsgremium.

publiziert am 2.2.2023
image

In der Schweizer IT-Branche steigen die Löhne weiter

Michael Page hat seine neue Lohnübersicht veröffentlicht. Kandidatenmangel und Inflation führen zu steigenden Lohnerwartungen. Mit welchen Löhnen IT-Beschäftigte rechnen können.

publiziert am 2.2.2023
image

Mobilezone erhält Mitte 2024 zwei Chefs

Das Unternehmen plant langfristig: Roger Wassmer und Wilke Stroman lösen Markus Bernhard ab.

publiziert am 2.2.2023
image

Ex-Avaloq-CEO erhält weiteren VR-Sitz

Julius Bär beruft Jürg Hunziker in den Verwaltungsrat.

publiziert am 2.2.2023