Swiss Life Schweiz verliert CIO

6. April 2022 um 15:09
  • people & jobs
  • cio
  • Swiss Life
image
Foto: Swiss Life

Sylvia Steinmann tritt von ihrem Posten als IT-Chefin bei Swiss Life zurück. Nun wird nach einer Nachfolge gesucht.

Die Leiterin Informatik von Swiss Life Schweiz, Sylvia Steinmann, habe sich entschieden, von ihrem Posten abzutreten. Das Unternehmen bestätigt auf unsere Anfrage einen entsprechenden Bericht von 'Inside Paradeplatz'.
Unter der Führung von Steinmann habe die "Swisslife Schweiz in der IT wichtige Fortschritte in der digitalen Transformation erzielt. Swiss Life dankt Sylvia Steinmann für das grosse Engagement in den vergangenen Jahren und wünscht ihr beruflich wie privat alles Gute", so das Unternehmen.
Die Suche nach einer Nachfolge werde in Kürze eingeleitet. Interimistisch übernehme Roman Stein, CFO von Swiss Life Schweiz, die Leitung des Geschäftsbereichs Informatik. In diesem sind rund 300 Kolleginnen und Kollegen beschäftigt, schreibt Swiss Life.
Steinmann gehörte ab 2018 als Leiterin des Bereichs Informatik der Geschäftsleitung von Swiss Life Schweiz an. Davor war sie in führenden IT-Positionen unter anderem bei DHL, Zurich sowie Swiss Re tätig.

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Radicant verkleinert Geschäftsleitung

Co-Gründer und Chief Product Officer Rouven Leuener verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch. Die Geschäftsleitung wird von sechs auf fünf Personen reduziert.

publiziert am 16.4.2024
image

Zürcher Sicher­heits­direktion sucht CISO

Im Rahmen einer Nach­folge­regelung ist die Sicher­heits­direktion des Kantons Zürich auf der Suche nach einer oder einem Informations­sicher­heits­beauftragten.

publiziert am 16.4.2024
image

Geschäftsführer Serge Frech geht weg von ICT-Berufsbildung

Der Verband hat bereits mit der Suche nach einer Nachfolgerin oder einem Nachfolger begonnen.

publiziert am 16.4.2024
image

CKW ernennt neuen Leiter des Netz-Bereichs

Thomas Reithofer verantwortete bisher den Geschäftsbereich Energie. Sein Vorgänger orientiert sich beruflich neu.

publiziert am 15.4.2024