Apple tüftelt an eigenem Passwort­manager

10. Juni 2024 um 12:00
image
Illustration: Erstellt durch inside-it.ch mit Midjourney

Angeblich will Apple diese Woche eine eigene App zum Speichern von Kennwörtern lancieren. Sie soll Teil der wichtigsten Betriebssysteme des Konzerns werden.

Die Speicherung von Passwörtern ist auf Apple-Geräten heute schon möglich, allerdings versteckt sich die Funktion bis jetzt in den Einstellungen der Betriebssysteme iOS, iPad OS und MacOS.
Wie 'Bloomberg' berichtet, soll sich das ab dieser Woche ändern. Demnach will Apple eine eigene App vorstellen, die Passwörter generieren und speichern kann.
Die neue App soll im Rahmen der hauseigenen Entwicklerkonferenz von Apple vorgestellt werden, die heute Abend, 10. Juni 2024, beginnt. Sie soll mit den jeweiligen Betriebssystem-Updates auf iOS 18, iPadOS 18 und MacOS 15 ausgerollt werden. Wie es beim gewöhnlich gut informierten US-Wirtschaftsmagazin weiter heisst, soll die Software ausserdem 2-Faktor-Logins analog den Authenticator-Apps von Google oder Microsoft unterstützen.
Für spezialisierte Anbieter von Passwortmanagern wie 1Password oder Lastpass ist diese Ankündigung keine gute Nachricht. Für die persönliche Cybersicherheit vieler Nutzerinnen und Nutzer hingegen schon.

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Schwerwiegende Lücke in OpenSSH entdeckt

Angreifer können sich aus der Ferne Zugriff auf Systeme verschaffen und beliebigen Code ausführen.

publiziert am 2.7.2024
image

Cyberangriff auf Teamviewer

Das Unternehmen hat den Angriff bestätigt. Es gebe keine Anzeichen, dass Kundendaten kompromittiert worden seien.

publiziert am 28.6.2024
image

Das NTC veröffentlicht Schwachstellen

Das Nationale Testinstitut für Cybersicherheit wird auf seinem "Vulnerability Hub" in Zukunft die von ihm gefundenen Schwachstellen veröffentlichen.

publiziert am 28.6.2024
image

Podcast: Die Migros verschlüsselt ihre Kronjuwelen

Quantencomputing gibt Cyberkriminellen mehr Macht, worauf sich Unternehmen vorbereiten müssen. Als eines der ersten in der Schweiz hat die Migros damit begonnen. Das diskutieren wir in dieser Episode.

publiziert am 28.6.2024 1