Bund verlängert Digitalisierungsprogramm um 3 Jahre

23. August 2023 um 12:14
image

Der Bund will das Digitalisierungsprogramm erst in 3 Jahren abschliessen.

Das Digitalisierungsprogramm des Bundes wird verlängert. Wie der Bundesrat entschieden hat, soll das Programm statt 2023 erst 3 Jahre später abgeschlossen werden.
Ziel des Programms Nationale Datenbewirtschaftung (NADB) ist die Einführung eines sogenannten Once-Only-Prinzips, wie es in einer Mitteilung des Bundesrats hiess. Personen und Unternehmen sollen den Behörden bestimmte Angaben nur noch einmal melden müssen. Diese Daten sollen dann von verschiedenen Stellen genutzt werden können.
Voraussetzung dafür ist allerdings, dass die beteiligten Stellen Datenkataloge und Metadaten einheitlich verwenden können. Das Bundesamt für Statistik (BFS) wurde 2019 beauftragt, in verschiedenen Pilotprojekten diesbezüglich Erfahrungen zu sammeln.
Erste Aufbauarbeiten habe das BFS und verschiedene Ämter und Departemente bereits geleistet, hiess es vom Bundesrat. So wurden beispielsweise in der Schweizerischen Berufsnomenklatur die beruflichen Tätigkeiten einheitlich erfasst.
In der zweiten Phase des Programms NADB werde nun die Harmonisierung und Standardisierung der Administrativdaten vorangetrieben. Dies vorerst in den Themenbereichen Gesundheit, Energie, Landwirtschaft, Sicherheit, Mobilität sowie Infrastruktur.
Update 17.20 Uhr: Wir haben den alten Titel "Once-Only-Prinzip verspätet sich um 3 Jahre" angepasst. Das Bundesamt für Statistik sagte, dass die Einführung des Once-Only-Prinzips nie für 2023 geplant war.

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Digitale Fahrtenschreiber: Freie Fahrt für Elca?

Das Bundesamt für Strassen sucht eine Nachfolgelösung für das Verwaltungssystem von digitalen Fahrtschreiberkarten. Elca könnte der alte und neue Anbieter sein.

publiziert am 16.4.2024
image

Thurgau beginnt mit der M365-Einführung

Für die kantonale Verwaltung soll ein "umfassender digitaler Arbeitsplatz" auf Microsoft-Cloud-Basis umgesetzt werden.

publiziert am 16.4.2024
image

Was das Unispital Zürich von seinem KIS-Anbieter erwartet

Das USZ hat eine Ausschrei­bung für ein neues Klinik­informations­system publiziert. Zunächst trifft das Spital eine Vorauswahl.

publiziert am 15.4.2024
image

Samsung erhält Milliarden für Bau einer US-Chipfabrik

Der südkoreanische Konzern will neue Standorte für Entwicklung und Fertigung in den USA bauen und erhält dafür Subventionen in Milliardenhöhe.

publiziert am 15.4.2024