Axel Hinze wird GEA-Chef bei Orange Business Services

26. November 2019, 16:43
  • people & jobs
  • orange business services
image

Orange Business Services (OBS) ernennt Axel Hinze zum Managing Director der GEA-Region mit Deutschland, Österreich und Osteuropa.

Orange Business Services (OBS) ernennt Axel Hinze zum Managing Director der GEA-Region mit Deutschland, Österreich und Osteuropa. Er werde die geschäftliche Verantwortung für diese Regionen übernehmen und OBS weiter als Partner für digitale Transformation für Kunden in allen Branchen etablieren, heisst es in einer Mitteilung.
Axel Hinze ist in der Schweizer ICT-Szene kein Unbekannter: Er begann Ende der Neunzigerjahre bei Brokat und war danach bei CA Technologies und BT Schweiz in leitenden Funktionen im Marketing und Verkauf tätig, ehe er 2015 für BT Global Services als General Manager Sales nach Deutschland wechselte. (paz)

Loading

Mehr zum Thema

image

Wechsel an der Alps-Spitze von Google Cloud

Vor rund 18 Monaten hatte Christian Martin als Managing Director Alps bei Google Cloud gestartet. Nun meldet die Firma einen Nachfolger.

publiziert am 23.6.2022
image

Bern hat die erste Professorin für öffentliche Beschaffungen

Rika Koch wird zusammen mit dem Bundesverwaltungsrichter Marc Steiner die Fachgruppe "Public Procurement" der BFH leiten.

publiziert am 23.6.2022
image

CEO-Wechsel bei der Bug-Bounty-Plattform Gobugfree

Pawel Kowalski konzentriert sich auf die Produktentwicklung, Phil Huber wird CEO.

publiziert am 23.6.2022
image

IT-Bildungsoffensive: St.Gallen setzt auf Blended Learning

Als einer von 5 Schwerpunkten der IT-Bildungsoffensive testen 4 Berufsfachschulen im Kanton St. Gallen seit 2021 Blended-Learning-Modelle.

publiziert am 23.6.2022