BKB sucht einen Chefdigitalisierer

20. Dezember 2017, 10:08
image

Die Basler Kantonalbank (BKB) möchte in Zukunft die "digitale Transformation aktiv angehen".

Die Basler Kantonalbank (BKB) möchte in Zukunft die "digitale Transformation aktiv angehen". Dies versucht die BKB mit der Schaffung eines neuen Geschäftsbereichs "Digitale Marktleistungen" zu erreichen. Dieser wiederum soll durch einen Chief Digital Officer geleitet werden, der auch Einsitz in der Geschäftsleitung erhalten wird.
Der neue CDO muss allerdings erst noch rekrutiert werden, und die neue Abteilung wird gebildet, wenn er zum Unternehmen stösst. Ab dann soll die Abteilung einerseits sicherstellen, dass die Kunden ein über alle Kontaktpunkte einheitliches Erlebnis erfahren. Neue digitale Technologien sollen zudem die Zusammenarbeit unter den Mitarbeitenden verbessern und mehr mobile Arbeitsmöglichkeiten bieten.
Auch bei der BKB-Tochter Bank Cler wird eine neue Abteilung geschaffen, welche die Digitalisierung vorantreiben soll. Dazu wird die bestehende Abteilung Unternehmensentwicklung zur neuen Abteilung "Strategie & Digitale Transformation" ausgebaut. Sie ist direkt der Bank-Cler-Chefin Sandra Lienhart unterstellt und soll eng mit der entsprechenden BKB-Abteilung zusammenarbeiten. (hjm)
Übrigens: Die spezialisierteste Informatikstellenplattform in der Schweiz ist ictjobs.ch, unser Joint Venture mit Medienjobs.ch. Hier finden Informatiker die Jobs und Arbeitgeber die Informatiker, die sie wollen.

Loading

Mehr zum Thema

image

Verstärkung für ETH kommt aus Kopenhagen

Die Hochschule beruft einen neuen Professor im Departement Mathematik, der auf Statistik und Machine Learning spezialisiert ist. Ein anderer KI-Spezialist verlässt die Uni.

publiziert am 23.9.2022
image

Rochade im Führungsteam der Netrics Gruppe

Nectrics-CEO Pascal Schmid wechselt per Ende 2022 in den Verwaltungsrat der Gruppe. Pascal Kocher, langjähriger CFO, übernimmt dann die Chefposition.

publiziert am 22.9.2022
image

DSI Insights: Digitalisierung und Nachhaltigkeit beissen sich manchmal

Von "smarten" Städten über intelligente Glühbirnen zu Online-Reparaturplattformen. Die Welt ist je länger je mehr voller Beispiele, wo Digitalisierungsprozesse auch materielle Konsequenzen haben.

publiziert am 21.9.2022
image

IT-Veteran Boschung wird EMEA-Chef bei Kudelski

Die Kudelski Gruppe hat für ihr Cybersecurity-Segment einen neuen Senior Vice President & General Manager EMEA gefunden. Jacques Boschung folgt auf Philippe Borloz.

publiziert am 21.9.2022