Europäischer E-Signatur-Service Moxis kommt in die Schweiz

27. März 2019, 14:06
  • e-government
  • swisscom
image

In Sachen E-Signatur spannt XiTrust Secure Technologies mit Swisscom zusammen.

In Sachen E-Signatur spannt XiTrust Secure Technologies mit Swisscom zusammen. Im Rahmen dieser Partnerschaft bietet das in Deutschland und Österreich ansässige Unternehmen seinen All-in-Signing-Service namens Moxis nun auch in der Schweiz an.
Man schliesse damit "die Länderlücke Schweiz", heisst es in einer Mitteilung. Das sei nötig, weil man hierzulande viele Kunden mit Niederlassungen habe. Dazu erfülle man das im Nicht-EU-Land Schweiz seit 2017 geltende Signaturgesetz ZertES.
Umgekehrt hatte Swisscom für seinen Managed-Service für elektronische Signaturen bereits vor einem halben Jahr die EIDAS-Zertifizierung erhalten und ihn somit EU-tauglich gemacht. (vri)

Loading

Mehr zum Thema

image

Kanton Zürich übernimmt die Informatik an Gymis und Berufsschulen

Die IT der Zürcher Schulen soll professionalisiert und zentralisiert werden. Der Kanton will sich um Ausrüstung, Wartung sowie Support kümmern.

publiziert am 28.6.2022
image

Bundesgericht bestätigt Netzsperren

Ausländische Anbieter von Online-Glücksspielen hatten versucht, sich gegen die sie verhängten Netzsperren zu wehren, blitzten aber vor Bundesgericht ab.

publiziert am 28.6.2022 1
image

E-Umzug soll in allen Berner Gemeinden eingeführt werden

Nach einem Pilot zieht der Kanton Bern eine positive Bilanz: In allen Gemeinden soll die An- und Abmeldung bald auch auf digitalem Wege möglich sein.

publiziert am 24.6.2022
image

EJPD hat sich Java-Entwickler ausgewählt

Die 5 Anbieter, die den IT-Dienstleister des Departements von Karin Keller-Sutter bei der Java-Entwicklung von Individualsoftware unterstützen werden, sind gefunden.

publiziert am 24.6.2022