Frank Thonüs definitiv Chef von Symantec Schweiz

24. November 2009, 11:11
  • people & jobs
  • symantec
image

Vom Interimschef nach zehn Monaten zum offiziellen Country Manager befördert.

Vom Interimschef nach zehn Monaten zum offiziellen Country Manager befördert.
Symantec hat sich dazu entschieden, die Übergangslösung zur permanenten Lösung zu machen: Knapp zehn Monate, nachdem er die Leitung von Symantec Schweiz interimistisch übernommen hatte, wurde Frank Thonüs (Foto) vom Softwarehersteller zum offiziellen Country Manager ernannt.
Thonüs arbeitet insgesamt schon seit acht Jahren für Symantec (Drei Jahre für Symantec, davor fünf Jahre für den von Symantec übernommenen Softwarehersteller Veritas), zuletzt als Channel & Commercial Sales-Manager. Sowohl die langjährige Mitarbeit als auch das Channel-Know-how waren gemäss Symantecs Zentraleuropachef Andreas Zeitler wichtige Kriterien für die Entscheidung: "Mit Frank Thonüs setzen wir auf Kontinuität und zeigen mit der Wahl eines ehemaligen Channel-Chefs wie wichtig uns der indirekte Verkaufskanal ist."
Frank Thonüs begann seine Laufbahn bei SGI und wechselte 1998 zum Disti Alltron. Danach leitete er fünf Jahre lang das Channel-Geschäft von Veritas. 2006 wurde er nach der Übernahme von Veritas auch von Symantec zum Channel-Manager ernannt und später zum Channel & Commercial Sales Manager befördert. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Inventx in Kürze auch mit Domizil in Bern

Nach Chur, St, Gallen und Zürich will der IT-Dienstleister für Banken und Versicherungen nun auch eine Dependance in Bern eröffnen.

publiziert am 20.5.2022
image

Drei Frauen sind neu im Vorstand von SwissICT

Mit den neu Gewählten wächst der Vorstand auf 12 Mitglieder. Der Verband weist bessere finanzielle Zahlen auf als auch schon.

publiziert am 20.5.2022
image

Stefan Arn will kürzertreten

Einer der prägenden IT-Leute der UBS gibt sein Amt ab, wie 'Finews' berichtet.

publiziert am 19.5.2022
image

ETH ernennt neue Professoren für Informatik und Digitalisierung

Die neu Ernannten beschäftigen sich mit Algorithmen, datengestützten Analyseverfahren oder den gesellschaftlichen Auswirkungen der Digitalisierung.

publiziert am 19.5.2022