Frank Thonüs wird alleiniger Chef von Dell Technologies

20. Dezember 2019, 13:56
  • people & jobs
  • dell technologies
  • kmu
image

Hintergrund der Personalia ist eine globale Vereinheitlichung des Vertriebs.

Ab Februar 2020 übernimmt Frank Thonüs als Country Manager das komplette Geschäft von Dell Technologies in der Schweiz. Bislang war er als General Manager Enterprise Sales für das Grosskundengeschäft zuständig. Diese Aufgaben wird er behalten.
Patrick Roettger, der im September 2019 als Nachfolger von Achim Freyer zum Unternehmen stiess, verantwortet weiterhin als General Manager Commercial Sales das Geschäft mit KMU, dem Channel und der öffentlichen Hand, teilt das Unternehmen mit. Neu aber berichtet Roettger an den Schweizer Country Manager Thonüs.
Thonüs übernahm 2015 als Managing Director bei EMC Schweiz, nachdem er fast zehn Jahre für Symantec verschiedene Führungsfunktionen innehatte. Nach der Übernahme von EMC durch Dell wurde Thonüs zum General Manager Enterprise Sales ernannt; Dell-Schweiz-Chef Freyer übernahm als General Manager Commercial Sales.

Teil einer globalen Reorganisation

Hintergrund der Personalia sei die weltweite Vereinheitlichung des Vertriebs von Dell Technologies, wie das Unternehmen weiter mitteilt. Bislang waren die beiden Bereiche Commercial Sales und Enterprise Sales organisatorisch voneinander getrennt. Ab dem neuen Fiskaljahr, das am 3. Februar 2020 startet, werden die beiden Bereiche in einer einzigen Vertriebsorganisation zusammengeführt. In dieser werde auch das Channel- und Alliance-Geschäft von Dell Technologies aufgehen.
Global wird die neue Organisation von Bill Scannell übernommen. Anfang Dezember 2019 wurde bekannt, dass Marius Haas, President und Chief Commercial Officer von Dell Technologies, das Unternehmen auf Februar 2020 verlassen werde. Seine Aufgaben werden von Scanell, bislang dem President of Enterprise Sales and Customer Operations, übernommen. "Angesichts dieser Änderung haben wir die perfekte Gelegenheit, unsere Vertriebsorganisationen unter der Leitung von Bill Scannell zu konsolidieren", kommentierte Michael Dell die Änderungen. 

Loading

Mehr zum Thema

image

Wechsel an der Alps-Spitze von Google Cloud

Vor rund 18 Monaten hatte Christian Martin als Managing Director Alps bei Google Cloud gestartet. Nun meldet die Firma einen Nachfolger.

publiziert am 23.6.2022
image

Bern hat die erste Professorin für öffentliche Beschaffungen

Rika Koch wird zusammen mit dem Bundesverwaltungsrichter Marc Steiner die Fachgruppe "Public Procurement" der BFH leiten.

publiziert am 23.6.2022
image

CEO-Wechsel bei der Bug-Bounty-Plattform Gobugfree

Pawel Kowalski konzentriert sich auf die Produktentwicklung, Phil Huber wird CEO.

publiziert am 23.6.2022
image

IT-Bildungsoffensive: St.Gallen setzt auf Blended Learning

Als einer von 5 Schwerpunkten der IT-Bildungsoffensive testen 4 Berufsfachschulen im Kanton St. Gallen seit 2021 Blended-Learning-Modelle.

publiziert am 23.6.2022