Green baut VoIP-Angebot für KMU aus

2. Mai 2017, 11:17
  • telco
  • green
  • kmu
image

Im Zuge des Wechsels von der analogen auf die digitale Telefonie baut Green das Voice-over-IP-Telefonie-Angebot für KMU aus.

Im Zuge des Wechsels von der analogen auf die digitale Telefonie baut Green das Voice-over-IP-Telefonie-Angebot für KMU aus. Um Kunden vor Ort zur Verfügung zu stehen, so eine Mitteilung, ist Green Partnerschaften mit Elektroinstallations-Unternehmen eingegangen. "Dadurch sind wir in der Lage, KMU-Betrieben in fast allen Fällen eine passende Telefonie-Lösung mit dem nötigen Installationsservice anzubieten", sagt Green-CEO Frank Boller.
Neben dem bestehenden Angebot für Privatkunden bietet Green ab sofort verschiedene VoIP-Lösungen für KMU. Das Angebot GreenTalkPlus löst das klassische ISDN-Angebot für kleinere Firmen mit bis zu fünf Rufnummern ab. Unter dem Namen GreenPBX bietet das Unternehmen komplette VoIP-Telefonanlagen, womit Kunden ihre physische Telefonanlage ablösen können.
Für grössere Unternehmen stehen mit GreenTrunk VoIP-Gateways zur Verfügung, die es den Kunden laut Mitteilung ermöglichen, ihre herkömmliche Telefonieanlage weiterhin zu nutzen. Die Angebote GreenPBX und GreenTrunk gibt es jeweils in den Ausführungen Start, Comfort, Plus und Advanced. Dafür gibt es entweder eine Abrechnung pro Sprachsekunden oder Flatrates in das Schweizer Festnetz, in das Mobil-Netz oder auch ins Ausland. (kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

268 Millionen IPv4-Adressen sind verschwunden

Ein Forscher bezichtigt Adobe, Amazon und Verizon der unrechtmässigen Verwendung von reservierten IPv4-Adressen. Dadurch werden diese praktisch unbrauchbar.

publiziert am 20.9.2022
image

Huawei Schweiz ehrt seine "Partner des Jahres 2022"

Der chinesische Technologiekonzern betont bei der Award-Vergabe 2022 "bedeutende Projekte" der öffentlichen Hand.

publiziert am 20.9.2022
image

TV-Anbieter wälzen Replay-Kosten auf Kundschaft ab

Die Branche entscheidet sich praktisch geschlossen für die Abwälzung der Kosten bei der Umgehung der Zwangswerbung. Nur Zattoo schert aus.

aktualisiert am 16.9.2022
image

Meinung: Gegen Schutz vor Elektrosmog hilft ein Aluhut

Heute hat die Unterschriftensammlung für die "Saferphone-Initiative" begonnen. Sie ist unwissenschaftlich und voller Fehler, kommentiert Chefredaktor Reto Vogt.

publiziert am 13.9.2022 2