HP kauft Security-Software-Hersteller

30. November 2005 um 15:44
  • international
  • hp
  • übernahme
image

Hewlett-Packard hat heute mitgeteilt, den Hersteller von Security-Software Trustgenix akquiriert zu haben.

Hewlett-Packard hat heute mitgeteilt, den Hersteller von Security-Software Trustgenix akquiriert zu haben. HP war bereits an dem kalifornischen Unternehmen beteiligt. Die Technologie von Trustgenix soll nach Abschluss der Übernahme in das "OpenView Management Software"-Portfolio integriert werden. Finanzielle Einzelheiten zur Übernahme, die in 30 Tagen abgeschlossen werden soll, nannte HP nicht. (mim)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Prozess gegen Autonomy-Gründer Lynch endet mit Freispruch

Der jahrelang anhaltende Rechtsstreit endet mit einer Überraschung.

publiziert am 7.6.2024
image

Wie sich die Big-Tech-Logos veränderten

Microsoft schwor einst auf eine Heavy-Metal-Schrift. Apple begann mit Isaac Newton. Ein grafischer Rückblick.

publiziert am 23.4.2024
image

Nachlassende Umsätze für HP, HPE und Dell

Die drei traditionsreichen US-Hardwarehersteller können gerade nicht glänzen.

publiziert am 1.3.2024
image

HPE fordert 4 Milliarden Dollar von Autonomy-Verantwortlichen

Vor einem englischen Gericht wird darüber gestritten, wie viel Geld HPE durch die Übernahme von Autonomy verloren hat. Der Betrag könnte tiefer sein, als zuvor behauptet.

publiziert am 13.2.2024