Infosys übernimmt SaaS-Anbieter

16. Februar 2015, 16:02
  • international
  • erp/crm
  • saas
  • sap
  • oracle
  • salesforce
image

Der indische IT-Konzern Infosys hat sich den Softwarehersteller Panaya geschnappt.

Der indische IT-Konzern Infosys hat sich den Softwarehersteller Panaya geschnappt. Die Kosten betragen 200 Millionen Dollar. Die Transaktion soll noch bis März über die Bühne gehen.
Die Technologien und Lösungen von Panaya sollen in die Lösungen von Infosys einfliessen und Kunden im ERP-Umfeld helfen. Konkret soll die "Cloud Quality"-Software des SaaS-Anbieters Unternehmen dabei helfen, die Software von SAP, Oracle oder Salesforce auf Fehlfunktionen und Bugs hin zu überprüfen und Lösungen dafür zu finden. (lvb)

Loading

Mehr zum Thema

image

APIs bei Twitter werden kostenpflichtig

Schon in weniger als einer Woche werden Entwicklerinnen und Entwickler zur Kasse gebeten. Ein Preismodell gibts noch nicht.

publiziert am 3.2.2023
image

DXC hofft auf Turnaround im kommenden Jahr

Der Umsatz des IT-Dienstleisters ist im abgelaufenen Quartal erheblich geschrumpft. Im nächsten Geschäftsjahr soll es aber wieder aufwärts gehen, sagt der CEO.

publiziert am 2.2.2023
image

10?! Sabrina Storck, COO SAP Schweiz

Die Chief Operating Officer von SAP Schweiz erklärt, wie sich ihre Rolle als "Innenministerin" des Unternehmens wandelt und was es mit der Halbwertszeit von Ferienfotos auf sich hat.

publiziert am 2.2.2023
image

AMD schlägt sich durch, Intel-CEO muss einbüssen

Trotz der schwierigen Wirtschaftslage kann sich AMD gut behaupten. Beim Konkurrenten sieht es anders aus: Intel spart bei den Löhnen – auch CEO Pat Gelsinger muss einstecken.

publiziert am 1.2.2023