Ingram Micro Schweiz hat eine neue Country Managerin

15. Juni 2020 um 14:15
image

Benno Schlumpf kündigte an, sich 2020 pensionieren zu lassen. Nun hat seine Nachfolgerin übernommen.

Er sei 64-jährig und werde 2020 pensioniert, erklärte uns Benno Schlumpf vor rund einem Jahr. Damals wurde bekannt, dass Ingram Micro per Stelleninserat eine neue Leitung für die Schweiz sucht.  
Übernommen hat diese Aufgaben als Managing Director Switzerland nun Svetlana Sorokina. Dies kündigte Ingram Micro über Twitter an
Auf Anfrage erklärt Ingram, dass Schlumpf im Frühling aus dem Unternehmen getreten ist. Gemäss ihrem Linkedin-Profil hat Sorokina ihre Position als Schweiz-Chefin per Anfang Juni übernommen.
Sorokina bringt viele Jahre Erfahrung in der Branche mit. Sie arbeitet seit 2015 bei Ingram Micro, wo sie zuletzt als Marketing Director für die META-Region (Naher Osten, Türkei, Afrika) verantwortlich war. Davor stand sie für den Distributor Aptec im Einsatz, der 2012 von Ingram übernommen wurde. Beim VAD war sie unter anderem als Business Unit und Product Manager tätig, wie aus ihrem Linkedin-Profil hervorgeht. 

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Helvetia kriegt eine neue Group CTO

Sandra Hürlimann wird Mitglied der Geschäfts­leitung und damit gruppenweit für IT-Themen verantwortlich. Ihr Vorgänger bleibt beim Versicherer.

publiziert am 16.5.2024
image

Neue Direktorin für Förderagentur Innosuisse gewählt

Dominique Gruhl-Bégin wird im August ihre neue Position bei der Förderagentur übernehmen. Die bisherige Direktorin Annalise Eggimann tritt aus Altersgründen zurück.

publiziert am 15.5.2024
image

HWZ ernennt Sunnie Groeneveld zur Institutsleiterin

Das Institut für Digital Business der Hochschule für Wirtschaft Zürich erhält eine neue Leiterin. Manuel P. Nappo verlässt die HWZ.

publiziert am 15.5.2024 2
image

SAP-Mitgründer Hasso Plattner tritt ab

Nach über 20 Jahren als Verwaltungsratsvorsitzender des ERP-Giganten gibt der Mitgründer seine Macht ab.

publiziert am 15.5.2024