OVHcloud und Bechtle vereinbaren lang­fristige Partner­schaft

15. Dezember 2021, 15:15
  • bechtle
  • it-branche
  • cloud
  • it-strategie
image

Die Unternehmen wollen sich gegenseitig helfen, das Business in Europa voranzutreiben. Im Fokus stehen DSGVO-konforme Lösungen.

Der französische Cloud-Anbieter OVH und das IT-Systemhaus Bechtle geben eine Partnerschaft bekannt. Die Zusammenarbeit sei zeitlich unbegrenzt und gelte für ganz Europa, heisst es in einer Mitteilung. 
Man wolle die Kräfte der beiden Unternehmen bündeln, "um gemeinsam neue Potenziale im europäischen Markt zu erschliessen", so Falk Weinreich, Zentraleuropa-Chef von OVHcloud. Mit der Erfahrung von Bechtle bei IT-Architekturen und den Cloud-Kompetenzen von OVH würde die Zusammenarbeit "eine Vielzahl" von Synergien bieten, heisst es weiter. Die beiden Unternehmen würden gemeinsame strategische Ziele verfolgen. Man wolle sich gegenseitig dabei unterstützen, mehr Business in den europäischen Kernmärkten zu machen.
Betont wird in der Mitteilung, dass OVHcloud als Gaia-X-Gründungsmitglied absolute DSGVO-Konformität biete und über wichtige Cloud-Zertifizierungen in den europäischen Kernmärkten verfüge. Gemeinsam wolle man Kunden "vertrauenswürdige und datensouveräne Cloud-Lösungen" anbieten, ergänzt Melanie Schüle, Geschäftsführerin Bechtle Clouds.

Loading

Mehr zum Thema

image

Drei Viertel der Cloud-Ausgaben in Europa fliessen in die USA

Die amerikanischen Tech-Giganten dominieren den europäischen Cloud-Markt. Daran ändert auch das Wachstum der hiesigen Anbieter nichts.

publiziert am 4.10.2022
image

Zürcher Datenschützerin zum Cloudeinsatz: "Der Regierungsratsbeschluss ändert gar nichts"

Bei Dominika Blonski häufen sich seit dem Frühling Anfragen von Behörden zur Cloudnutzung. Im Gespräch sagt die Datenschützerin: "Ich weiss nicht, was die Absicht der Zürcher Regierung war."

publiziert am 30.9.2022 8
image

Microsoft erhöht in der Schweiz Zahl der Mitarbeitenden

100 zusätzliche Angestellte will Schweiz-Chefin Catrin Hinkel im nächsten Jahr einstellen. Gebraucht werden sie vor allem im Cloud-Bereich.

publiziert am 3.10.2022
image

Regierung will Millionen für Digitale Transformation von Basel-Land ausgeben

Für die digitale Verwaltung und den Aufbau eines Governance-Modells sollen 21 Millionen aufgewendet werden. Es gebe dazu keine Alternative, so der Regierungsrat.

publiziert am 29.9.2022