SAP pusht App-Programmierung mit Swift

20. April 2017, 11:38
  • business-software
  • sap
image

Nachdem SAP Ende Februar einen --http://www.

Nachdem SAP Ende Februar einen neuen Software-Baukasten (SDK) vorgestellt vorgesehen.
Die dreitägigen, kostenpflichtigen (rund 3150 Franken) Schulungen in englischer Sprache für iOS sind im Rahmen der hauseigenen SAP-Academy verfügbar. So können sich laut SAP Entwickler und Designer mobiler Anwendungen die erforderlichen Kenntnisse aneignen und erhalten Werkzeuge, um Apps zu entwickeln, die das SDK sowie die SAP Cloud Platform voll ausschöpfen.
Ein Lernpfad für Entwickler mobiler Anwendungen schlägt entsprechende Kurse und Lerninhalte vor, die unter anderem auch die Designsprache SAP Fiori for iOS adressieren. (vri)

Loading

Mehr zum Thema

image

Atlassian patcht kritische Jira-Lücke

Die Schwachstelle mit einem Score von 9.4 ermöglicht es Angreifern, sich als andere Benutzer auszugeben und Zugriff auf eine Jira-Service-Management-Instanz zu erhalten.

publiziert am 6.2.2023
image

10?! Sabrina Storck, COO SAP Schweiz

Die Chief Operating Officer von SAP Schweiz erklärt, wie sich ihre Rolle als "Innenministerin" des Unternehmens wandelt und was es mit der Halbwertszeit von Ferienfotos auf sich hat.

publiziert am 2.2.2023
image

Zurich wechselt in die AWS-Cloud

Bis 2025 sollen bei der Versicherung rund 1000 Anwendungen auf AWS migriert werden. Damit will Zurich 30 Millionen Dollar im Jahr sparen können.

publiziert am 31.1.2023
image

Kritik an Oracles neuem Lizenzierungsmodell

Experten warnen davor, dass das neue Abonnement mit einer Abrechnung pro Person zu einem "steilen Anstieg der Kosten für Java" führen könnte.

publiziert am 30.1.2023