Support für Win98 und WinMe nur noch bis Juli

12. April 2006, 11:48
  • support
  • microsoft
image

Microsoft wird den erweiterten Support für die Betriebssysteme Windows 98, Windows 98 Second Edition und Windows Millennium Edition (Me) per 11.

Microsoft wird den erweiterten Support für die Betriebssysteme Windows 98, Windows 98 Second Edition und Windows Millennium Edition (Me) per 11. Juli 2006 einstellen. Bereits per Januar und per Dezember 2004 wollte Microsoft den Extended Support für Windows 98 und Windows Me auslaufen lassen. Die Frist wurde dann aber nach Kundenprotesten bis zum 30. Juni 2006 verlängert. Gemäss den im Januar 2006 veröffentlichten "Microsoft Support Lifecycle"-Ablaufdaten wurde nun der 11. Juli als Stichtag bestimmt. Der Kostenfreie Support endete für Windows 98 bereits am 30. Juni 2003, für Windows Me am 31. Dezember des gleichen Jahres.
Die allgemeine und kostenpflichtige technische Unterstützung wird eingestellt. Auch werden keine Sicherheitsupdates mehr veröffentlicht. "Selbsthilfe-Support" wird auf der Microsoft-Support-Website bis mindestens 11. Juli 2007 verfügbar sein.
Als Grund für die Einstellung des Supports gibt Microsoft an, dass diese Betriebssysteme veraltet seien und dass sie Sicherheitsrisiken für Kunden darstellen könnten. Microsoft empfiehlt, auf Windows XP umzusteigen. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Weltweite M365-Störung – alle wichtigen Dienste stundenlang offline

Betroffen waren unter anderem Azure, Teams, Exchange, Outlook und Sharepoint. Weltweit waren die Dienste für einen halben Tag offline.

publiziert am 25.1.2023 8
image

Wenn Azure nicht wäre, würde Microsoft schrumpfen

Der Konzern gibt sinkende Umsätze bei Software und Spielkonsolen bekannt. CEO Satya Nadella setzt alles auf KI.

publiziert am 25.1.2023
image

Microsoft investiert weitere Milliarden in OpenAI

Der Tech-Gigant unterstützt die Entwickler von ChatGPT mit 10 Milliarden Dollar und beerdigt gleichzeitig den hauseigenen VR-Bereich.

publiziert am 24.1.2023
image

Microsoft stoppt Verkauf von Windows 10

Am 31. Januar findet Windows 10 den Anfang seines Endes: Zumindest über seine eigene Webseite wird Microsoft das Betriebssystem nicht mehr anbieten.

publiziert am 20.1.2023 1