Swiss ICT Award: Anmeldefrist verlängert

26. Mai 2017, 08:48
  • politik & wirtschaft
  • informatik
  • startup
  • award
image

Wir haben ihn schon als "wichtigsten ICT-Event der Schweiz" superlativisiert, den Swiss ICT Award.

Wir haben ihn schon als "wichtigsten ICT-Event der Schweiz" superlativisiert, den Swiss ICT Award.
Wer dafür kandidieren will, hat vom organisierenden Verband SwissICT ein bisschen mehr Zeit erhalten: Die Anmeldefrist wurde bis 31. Mai verlängert.
Etablierte Firmen, Organisationen und Behörden können sich für den Swiss ICT Award selbst bewerben, Startups haben eine eigene Kategorie für sich (aber können natürlich auch mit den "Grossen" konkurrieren, wenn sie möchten).
Die Vergabe der Preise findet dann am 14. November im Luzerner KKL statt. (mag)
Interessenbindung: wir sind Medienpartner des Swiss ICT Award und das Bier vor Ort ist auch uns zu verdanken.

Loading

Mehr zum Thema

image

Beschluss für europaweit einheitliche E-ID gefasst

Die eIDAS-Verordnung der EU verpflichtet alle Mitgliedstaaten, eine einheitliche digitale Identität anzubieten. Europa scheint nicht aus den Fehlern der Schweiz gelernt zu haben.

publiziert am 7.12.2022 1
image

Bundesratswahl: Gülle statt Gever

Das Parlament hat heute eine neue Bundesrätin und einen neuen Bundesrat gewählt. Dabei liess die Bundesversammlung aber Weitsicht vermissen. Ein Kommentar von Chefredaktor Reto Vogt.

publiziert am 7.12.2022 1
image

Best of Swiss Apps kürt die besten App-Dienstleister

Die Veranstalter der Best of Swiss Apps Awards haben ein Ranking der besten App-Dienstleister 2022 aufgestellt.

publiziert am 7.12.2022
image

EU reguliert Künstliche Intelligenz

Die Staatengemeinschaft will dafür sorgen, dass KI-Systeme sicher sind und Grundrechte einhalten.

publiziert am 7.12.2022