Thomas Gresch wird neuer CTO bei Axpo

3. Juli 2020, 13:08
  • people & jobs
  • tx group
  • axpo
image

Gresch verlässt die TX Group und soll seine neue Stelle spätestens im Januar 2021 antreten.

Thomas Gresch werde seine Stelle als Chief Technology Officer (CTO) der TX Group (ehemals Tamedia) im Herbst 2020 verlassen, teilt das Unternehmen mit. Gleichzeitig gibt Axpo den Stellenwechsel bekannt: Gresch werde spätestens ab dem 1. Januar 2021 die technologische Weiterentwicklung des Konzerns als CTO leiten.
Der 45-jährige Physiker Thomas Gresch habe als CTO und Verwaltungsratsmitglied bei JobCloud, Ricardo und Olmero den digitalen Wandel der Gruppe massgeblich geprägt, schreibt die TX Group. So habe er als Initiator der TX-Konferenz wesentliche Impulse für das digitale Selbstverständnis der Gruppe gegeben. Gresch arbeitete seit Januar 2015 für das Unternehmen.
"Mit der TX Data Platform haben Thomas Gresch und seine Teams die technologische Basis für die gruppenweiten Datenaktivitäten gelegt. Diese Plattform bildet das Rückgrat der Datenstrategie der Gruppe und erschliesst sämtliche Domänen von Produktinnovationen über UX-Verbesserungen bis zur zielgruppengerechten Werbeausspielung", sagt Samuel Hügli, Leiter Technology Services & Ventures der TX Group. Bis im Herbst 2020 werde nun die Nachfolge geregelt, um einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten und die Datenstrategie der Gruppe konsequent weiterzuentwickeln.
Bei Axpo habe Gresch die Aufgabe, zusammen mit einem neu zu formierenden Technology Management Team die Effizienz und Effektivität in zentralen Bereichen der Axpo Gruppe zu steigern, schreibt sein zukünftiger Arbeitgeber. Er übernehme als CTO eine neu geschaffene Funktion innerhalb des Unternehmens zur Stärkung der Transformations-Initiative, erklärt die Axpo-Medienstelle auf Anfrage von inside-it.ch.
Das Technology Management Team werde sich vor allem auf neue Produkte und operativ orientierte Technologien wie Machine Learning, Robotics oder Image Recognition konzentrieren. Zudem werde Thomas Gresch das operative Business unterstützen, um die bei Axpo bereits bestehenden Data-Analytics-Strukturen weiter zu verstärken.

Loading

Mehr zum Thema

image

Digital Economy Award findet wieder statt

Nach einem Jahr Zwangspause ist der Digital Economy Award zurück im Zürcher Hallenstadion. Inside IT ist als Medienpartner dabei und präsentiert den Award für die ICT-Persönlichkeit des Jahres.

publiziert am 26.1.2023
image

Berner Security-Spezialist Redguard erweitert GL

Mit einer breiter aufgestellten Geschäftsleitung will sich das mittlerweile 80-köpfige Unternehmen für die nächsten Entwicklungsschritte bereit machen.

publiziert am 26.1.2023
image

Langjähriger IBM-Mann wechselt in die Geschäftsleitung von Abraxas

Raphael Mettan tritt beim IT-Dienstleister die Nachfolge von Christian Manser an. Er übernimmt die Leitung des Bereichs Infrastructure & Outsourcing.

publiziert am 26.1.2023
image

Auch bei IBM stehen weltweit Entlassungen an

Der Konzern will rund 4000 Jobs streichen. Betroffen sind diejenigen Bereiche, die nicht in Kyndryl und Watson Health ausgelagert wurden.

publiziert am 26.1.2023