VMware und HP integrieren physisches und virtuelles Servermanagment.

4. September 2009, 05:46
  • rechenzentrum
  • vmware
  • hp
  • insight
image

HP und VMware haben am VMware-Event VMworld in San Francisco ein neues Plugin für vCenter vorgestellt.

HP und VMware haben am VMware-Event VMworld in San Francisco ein neues Plugin für vCenter vorgestellt. "HP Insight Control for VMware vCenter" soll es Anwendern ermöglichen, über die Konsole der VMware-Management-Suite vCenter nicht nur die virtualisierten Server zu verwalten, sondern auch die Hardware zu überwachen. Gemäss den beiden Herstellern ist dies die erste erhältliche Lösung, welche die beiden Management-Schichten in dieser Art zusammenbringt.
Die Integration soll es ermöglichen, insbesondere bei Problemen die Ursache schneller zu eruieren und darauf zu reagieren, ohne dass man zwischen Überwachungskonsolen hin- und herschalten muss. Ein von HP angeführtes Beispiel: Wenn die HP-Tools ein Problem finden, das zu einem Hardware-Ausfall führen könnte, wird der Alarm an die vCenter-Konsole weitergegeben. Der entsprechende Server kann dann in den Wartungsmodus versetzt werden, während der "Distributed Resource Scheduler", eine vCenter-Komponente, gleichzeitig die darauf laufenden virtuellen Server automatisch auf einen anderen Hostrechner verschiebt. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Zurich wechselt in die AWS-Cloud

Bis 2025 sollen bei der Versicherung rund 1000 Anwendungen auf AWS migriert werden. Damit will Zurich 30 Millionen Dollar im Jahr sparen können.

publiziert am 31.1.2023
image

Erstes Green-RZ in Dielsdorf live

Ziemlich genau ein Jahr nach der Ankündigung des Metro-Campus wurde das erste Datacenter in Betrieb genommen. Es bietet Platz für rund 80'000 Server.

publiziert am 17.1.2023
image

CKW-Rechenzentrum in Rotkreuz eingeweiht

Das neuste Schweizer RZ ist in Betrieb. Sowohl in Sachen Sicherheit als auch betreffend Nachhaltigkeit soll es neue Standards setzen.

publiziert am 9.1.2023
image

Klimaschutz wird zum PC-Verkaufs­argument

Die grossen Computerhersteller haben an der CES ihre neusten Geräte vorgestellt. Das Credo bei allen lautet: mehr Nachhaltigkeit.

publiziert am 5.1.2023