Mehrstündige Störung im Handy-Netz von Swisscom

14. Dezember 2023 um 08:00
  • technologien
  • telco
  • störung
  • Swisscom
image
Foto: Alexey Elfimov / Unsplash

Am Donnerstagmorgen ging für viele Handy-Kunden des Telcos nichts mehr. Unterdessen ist die Panne behoben.

Bei Swisscom war am Donnerstagmorgen das Mobilfunknetz beeinträchtigt. Telefonieren über das Mobilfunknetz, das Versenden von SMS sowie die Nutzung des mobilen Internets ware bei gewissen Kunden beeinträchtigt, teilte das Unternehmen mit. Dasselbe meldete der Telco für seinen Dienst "My Swisscom".
Die Störung dauerte rund zweieinhalb Stunden, schrieb Swisscom auf seiner Webseite. Zu den Gründen machte der Konzern keine Angaben. Gemäss dem Dienst Allestörungen.ch waren Menschen unter anderem in den Städten Zürich, Luzern, Bern und Basel betroffen. Mehrere Kantone teilten mit, dass Notrufdienste über das Festnetz oder einen anderen Provider angerufen werden müssten. Teilweise seien Notrufe nach zehn Sekunden unterbrochen worden.

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Mozilla kritisiert Online­platt­formen wegen mangelnder Transparenz

Die EU hat Facebook, X oder Snapchat besondere Transparenz­pflichten bei Werbung auferlegt. Einem Mozilla-Bericht zufolge sind deren Tools aber ungenügend.

publiziert am 16.4.2024
image

Microsoft erhöht die Preise für Dynamics deutlich

Um 10 bis 15% steigen die Kosten für einzelne Microsoft-Dynamics-Module. Die neuen Preise gelten ab Oktober.

publiziert am 15.4.2024
image

Google stellt kosten­pflichtigen Browser für Unter­nehmen vor

Für Chrome Enterprise Premium verlangt der Tech-Konzern 6 Dollar pro Monat und bietet dafür zusätzliche Security- und Management-Funktionen.

publiziert am 12.4.2024
image

Coop setzt auf KI und neue SAP-Lösung

Eine zusammen mit SAP entwickelte Warenversorgungs-Lösung wird gerade ausgerollt. Eine eigene KI für Mitarbeitende ist ebenfalls geplant.

publiziert am 12.4.2024