Und der Fintech Influencer of the Year Award geht an... Ueli Maurer

30. Juni 2022 um 07:50
  • technologien
  • award
  • fintech
  • finanzindustrie
image
Ueli Maurer an einer UNO-Konferenz im Jahr 2018. Foto: UNO unter CC 2.0

Die 7. Swiss Fintech Awards gingen gestern über die Bühne. Neben Bundesrat Maurer wurden zwei Startups prämiert.

Bundesrat Ueli Maurer ist mit dem Fintech Influencer of the Year Award ausgezeichnet worden. Damit anerkennen die Organisatoren die Förderung des Dialogs und Anstrengungen zur Stärkung der internationalen Positionierung des Schweizer Fintech- und Finanzstandortes. "All diese Engagements von Bundesrat Ueli Maurer und weitere mehr sind für eine lebendige Fintech-Szene in der Schweiz zentral", heisst es in einer Mitteilung der Veranstalter.
Den Award für das Growth Stage Startup of the Year holte die Stableton Financial mit seinem Marktplatz für alternative Anlagen, wie die Organisatoren der Swiss Fintech Awards weiter mitteilten. In der Kategorie Early Stage Startup of the Year machte Deep Judge das Rennen, das mittels KI die Effizienz im Legal- und Compliance-Bereich von Finanzinstituten steigert. Diese beiden Preise sind mit je 48'000 Franken dotiert.
Die Swiss Fintech Awards wurden am Mittwochabend dem 29. Juni in Zürich zum 7. Mal verliehen. In der Jury sitzen 20 Fintech-Expertinnen und -Experten sowie Branchenvertreterinnen und -vertreter.
Interessenbindung: inside-it.ch ist Medienpartner der Swiss Fintech Awards.

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Rivella modernisiert Datenspeicherung mit HPE.

Als bei Rivella das wichtige Storage-System erneuert werden musste, implementierte Bechtle zwei HPE Alletra Storages mit der HPE GreenLake Technologie und übernahm den Service dazu. Das neue System von Hewlett Packard Enterprise überzeugt durch herausragende Leistung bei hoher Datenverfügbarkeit.

image

Meta gibt seinen Slack-Konkurrenten Workplace auf

Einst hegte der US-Konzern grosse Pläne für den Kollaborationsdienst, in zwei Jahren ist aber Schluss. Meta will sich auf KI und das Metaverse fokussieren.

publiziert am 15.5.2024
image

Google: KI-Suche und eine Antwort auf ChatGPT-4o

Die mit KI angereicherte Suche wirft ernste Fragen für Site-Betreiber auf. Google kündigte auch viele weitere KI-Neuerungen an.

publiziert am 15.5.2024
image

Machen xAI und Oracle bei KI gemeinsame Sache?

Gerüchten zufolge will das KI-Startup von Elon Musk GPU-Server bei Oracle mieten. Dafür sollen 10 Milliarden Dollar fliessen.

publiziert am 15.5.2024