Basler Kantonalbank und CIO gehen getrennte Wege

11. Januar 2023, 13:50
image
Simon Heimlicher, ehemaliger Leiter "IT Services" der BKB. Foto: Linkedin (mit DallE komplettiert)

Seit Juli 2021 war Simon Heimlicher als Chief Information Officer bei der BKB angestellt. Gemäss seinem Linkedin-Profil ist damit jetzt Schluss.

Die Basler Kantonalbank soll sich Ende Dezember von ihrem Chief Infor­ma­tion Office, Simon Heimlicher, getrennt haben. Dies berichtet der Finanzblog 'Inside Paradeplatz' mit Verweis auf Personen, die mit der Angelegenheit vertraut sind. Und tatsächlich hat Heimlicher heute, 11. Januar, sein An­stel­lungs­­verhältnis bei der BKB auf Linkedin als beendet gekennzeichnet. Von wem die Kündigung ausging, ist bis dato nicht bekannt.
Gemäss dem Blog verliess Heimlicher die Kantonalbank noch vor dem Ablauf des alten Jahres per sofort. Laut einem Insider sei es zuvor zu mehreren Kündigungen von Mitarbeitenden im Team gekommen. Die Basler Kan­to­nal­­bank wollte eine entsprechende Anfrage von inside-it.ch nicht kommentieren. Gemäss seinem Linkedin-Profil machte Simon Heimlicher 2010 einen Doktor in Elektro Engineering und Informatik. Nach 3 Jahren als Forscher stieg er 2014 bei der UBS ein, wo er sich vom Projektmanager zum Deputy Head of Trans­formation Office und zum Coporate and Institutional Client Segment Manager heraufarbeitete, bevor er schlussendlich als Abteilungsleiter "IT Services" bei der BKB landete. Der Bereich wird nun interimistisch von Martin Bernhardt geleitet, wie dem Organigramm der Bank zu entnehmen ist.

Loading

Mehr zum Thema

image

CIO Laura Barrowman verlässt Credit Suisse

28 Jahre war Barrowman in verschiedenen IT-Funktionen bei der Grossbank. Die Nachfolge ist noch nicht bekannt.

publiziert am 1.2.2023
image

Basel führt Pflichtfach Medien und Informatik in der Sek ein

Bislang wurden die Themenbereiche Medien und Informatik in anderen Fächern zusammen gebündelt. Ab dem Schuljahr 2024/2025 will Basel-Stadt das ändern.

publiziert am 1.2.2023
image

Hausmitteilung: Tina Wurmbrand ist unsere neue Key-Account-Managerin

Tina Wurmbrand ist ab sofort neue Key Account Managerin bei der Winsider AG, welche die Online-Medien Inside IT, Konsider und Medinside herausgibt.

publiziert am 1.2.2023
image

Allocare beruft neuen Tech-Chef

Marco Röösli ist seit Jahresbeginn als CTO beim Softwareentwickler mit an Bord. Er soll die Produkte für die Bereiche Asset und Wealth Management weiterentwickeln.

publiziert am 1.2.2023