Christian Martin wird Comcom-Präsident

27. November 2023 um 10:42
  • people & jobs
  • bund
image

Der Ex-Cisco- und -Google-Cloud-Chef Christian Martin löst Adrienne Corboud Fumagalli ab, die ihre maximale Amtszeit erreicht hat.

Der Bundesrat hat Christian Martin, den bisherigen Vizepräsidenten der Eidgenössischen Kommunikationskommission (Comcom), zum neuen Präsidenten ab Januar 2024 gewählt. Er löst Adrienne Corboud Fumagalli ab, die nach der maximalen Amtszeit von 12 Jahren aus der Kommission ausscheidet.
Christian Martin ist ein sehr bekannter Mann in der Schweizer ICT-Branche. 21 Jahre lang hat er für Cisco Schweiz gearbeitet. Von 2011 bis Anfang 2020 war er General Manager der Schweizer Niederlassung des Netzwerkriesen. Von 2020 bis Mitte 2022 war er Chef der Alps-Region von Google Cloud. Seither ist er selbstständiger Unternehmer. 2021 wurde er Vizepräsident der Comcom.
Zur neuen Vizepräsidentin hat der Bundesrat Stephanie Teufel ernannt, die seit 2017 in der Comcom ist. Sie ist promovierte Informatikerin und emeritierte Professorin an der Universität Fribourg für Management der Informations- und Kommunikationstechnologien.
Neues Mitglied der Kommission wird Christine Benesch. Sie hat im Bereich Medienökonomie doktoriert, war Assistenzprofessorin an der Universität St. Gallen und gibt als Dozentin für Volkswirtschaftslehre Kurse in Verhaltensökonomik und Wirtschaftspolitik an der Hochschule für Wirtschaft Zürich. Hauptberuflich ist sie Produkt- und Projektmanagerin bei Frentix, einem Unternehmen, das E-Learning- und E-Recruiting-Software entwickelt.

Loading

Mehr zum Thema

image

Digital Economy Award 2024: Nominationsphase gestartet

Ab sofort können Interessierte ihre Projekte für fünf Awards einreichen. Ausserdem können Persönlichkeiten für den "The Pascal"-Award nominiert werden.

publiziert am 1.3.2024
image

T-Systems hat erstmals eine CTO

Die langjährige Accenture-Managerin Christine Knackfuss-Nikolic wechselt in die Geschäftsleitung von T-Systems.

publiziert am 29.2.2024
image

ICT-Berufsbildung sucht die besten Lehrbetriebe

Der Verband startet die Bewerbung für seine jährlichen Awards. Die Auszeichnung ehrt das Engagement für den ICT-Berufsnachwuchs.

publiziert am 29.2.2024
image

Bund sucht Red-Hat-Unterstützung für 25 Millionen Franken

Der Bund sucht bis zu 16 externe Dienstleister, welche die ganze Bundesverwaltung im Bereich Red Hat unterstützen. Es geht um 21'000 Personentage.

publiziert am 29.2.2024