Sponsored

Cloud-PC im Vergleich

  • technologien
  • Baggenstos
  • Cloud-PC
image

Microsoft hat mit AVD und W365 zwei sehr ähnliche Desktop as a Service (DaaS) Dienste im Portfolio. Welche Cloud-PC Lösung ist die Passende für Ihr Unternehmen? Der folgende Vergleich soll Ihnen Hilfestellung bei der Beantwortung dieser Frage bieten.

Windows 365 Cloud-PC

Windows 365 ist ein Cloud-PC von Microsoft, mit dem von überall aus auf virtuelle Arbeitsumgebungen zugegriffen werden kann. Damit bleibt ihr Team - unabhängig von Ort und Endgerät - stets produktiv. Ihr Vorteil: Sie sparen Kosten, denn Sie benötigen keine virtuelle Desktop-Infrastruktur (VDI) und müssen keine speziellen Fachkräfte beauftragen.
Windows 365 bietet zwei Versionen: Windows 365 Business für Kunden mit bis zu 300 Mitarbeitenden und Windows 365 Enterprise für grosse Unternehmen. Speziell für KMU, kleinere Organisationen und Behörden stellt der Plug-and-Play-Ansatz von Windows 365 Business eine unkomplizierte und schnelle Lösung dar.
Windows 365 ist für Einfachheit optimiert

Azure Virtual Desktop

Mit Azure Virtual Desktop bietet Microsoft eine vollumfängliche und flexible Virtual Desktop Infrastruktur (VDI) aus der Azure Cloud, welche viele Optionen beinhaltet:
  • Volle Kontrolle über Konfiguration und Management
  • Support für Citrix oder VMware
  • Einbindung in bestehende, komplexe VDI-Strukturen
  • Einbindung in Hybrid- und Multi-Cloud-Umgebungen
  • Skalierbare verbrauchsbasierte Kosten
AVD ist für Flexibilität optimiert.


Webinar: Windows 365 oder Azure Virtual Desktop?
Jetzt anmelden



W365 und AVD / Unterschiede

Windows 365 Cloud-PCs sind auf eine unkomplizierte Bereitstellung und Verwaltung optimiert. Weiterer Vorteil ist der kalkulierbare Preis pro Nutzer
Azure Virtual Desktop bietet eine umfangreiche Cloud-VDI mit sehr hoher Flexibilität und Kontrolle. Dazu kommt der Support für Citrix oder VMware. Vorteil ist die Möglichkeit der Einbindung in bereits vorhandene komplexe VDI-Strukturen in Hybrid- und Multi-Cloud-Umgebungen bei verbrauchsorientierten flexiblen Kosten.

W365 und AVD / Gemeinsamkeiten

W365 und AVD bieten den Fernzugriff über entsprechende Anwendungen oder den Browser. Unterstützt werden Windows 10 und Windows 11 Desktops.

Fazit

Beide Lösungen bieten in Verbindung mit weiteren Microsoft Clouddiensten wie Azure AD, Intune, EMS etc. sichere, flexible und moderne Arbeitsplätze und teamorientierte Arbeitsumgebungen. Damit ist Ihr Unternehmen auf die Herausforderungen der Zukunft optimal vorbereitet.

Baggenstos – die erste Adresse für Ihren digitalen Arbeitsplatz

Wir sind Ihr Partner für eine erfolgreiche Modern Workplace Kultur.
Als einer der ersten Schweizer Cloud Solution Provider (CSP) nutzen über 60'000 zufriedene Benutzer unser Dienstleistungspaket rund um den modernen digitalen Arbeitsplatz, Windows 365 und AVD.
Wir bieten Ihnen:
  • Erstklassiges technisches Know-How rund um die Microsoft Cloud Produkte
  • Effiziente, praxisnahe Prozesse und zuverlässiges Service Management
  • State of the Art Sicherheit von Organisation und Infrastruktur

Loading

Mehr zum Thema

image

Twint partnert mit Cembra-Tochtergesellschaft Swissbilling

Die Schweizer Bezahl-App Twint will künftig mit Swissbilling zusammenarbeiten. Details der Partnerschaft waren indes nicht zu erfahren.

publiziert am 23.9.2022
image

RZ-Ausfälle kosten schnell mal mehr als 1 Million Dollar

Eine internationale Studie zeigt, dass die Betreiber auch im nachhaltigen Umgang mit Strom und Wasser noch Verbesserungs­potenzial aufweisen.

publiziert am 22.9.2022
image

Der "letzte Überlebende" im Floppy-Disk-Business

Es gibt immer noch Abnehmer für die alten Datenträger. Aber die Vorräte des wahrscheinlich letzten Floppy-Händlers gehen langsam zur Neige.

publiziert am 21.9.2022 3
image

Salesforce startet neue CRM-Plattform namens "Genie"

An der Dreamforce-Konferenz wird "Genie" als erstes "Echtzeit-CRM der Welt" angekündigt. Damit sollen Unternehmen Daten effizienter bearbeiten können.

publiziert am 21.9.2022