Cloudera holt Philippe Picalek von Oracle

18. Mai 2022, 09:06
image

Philippe Picalek übernimmt den Vertrieb in der Schweiz und soll wichtige Telco- und Finanzkunden in Deutschland betreuen.

Cloudera hat Philipp Picalek zum neuen Sales Director Schweiz ernannt. Nebst dem hiesigen Vertriebsgeschäft werde der Manager "strategische Kunden im Bereich Telco und Finance in Deutschland betreuen", teilt der Datenverarbeitungsspezialist mit.
Picalek arbeitete zuletzt während fast dreieinhalb Jahren für Oracle, wo er das HCM-Geschäft verantwortete. Zuvor war Picalek laut seinem Linkedin-Profil für Gartner und Regus tätig. Bei Cloudera soll sich Picalek um die Erschliessung neuer Absatzmärkte kümmern, insbesondere in den Bereichen Handel, Produktion und Telekommunikation, wie das Unternehmen mitteilt. Zudem soll er eine "Data Community" aufbauen, in der sich die Kundschaft zu aktuellen Herausforderungen und Erfahrungen austauschen könne.
In der Mitteilung lobt Clouderas EMEA-Chef Romain Picard die vertriebliche Kompetenz und die Kenntnis des lokalen Marktes sowie das Know-how für strategische Marktentwicklung Picaleks.
Cloudera wurde 2008 von einer Gruppe von Ingenieuren von Google, Facebook, Oracle und Yahoo gegründet. Das Unternehmen zählt zu den frühen Akteuren im Open-Source-Software-Framework Hadoop, das die schnelle Verarbeitung grosser Datenmengen ermöglicht. Vergangenes Jahr wurde das Unternehmen für 5 Milliarden von zwei Beteiligungsgesellschaften gekauft und von der Börse genommen.

Loading

Mehr zum Thema

image

Canon Schweiz ernennt neuen Channel-Chef für den Printing-Bereich

Jürg Helbling leitete den Bereich seit fast 10 Jahren. Nächstes Jahr ruft allerdings die Pensionierung. Für ihn wird dann Willi Hagen übernehmen.

publiziert am 8.12.2022
image

Thomas Knüsel wird neuer CEO bei Cyberlink

Er folgt auf Beat Tinner, der weiterhin als Verwaltungsratspräsident amtieren wird. Zudem wurden Sonja Bucher und Michael Sommer in die Geschäftsleitung aufgenommen.

publiziert am 8.12.2022
image

IMS Software ernennt neuen CEO

Ab Anfang nächstes Jahr übernimmt Alexander Meyer die Position des Geschäftsführers von Kurt Rüegg. Dieser bleibt dem Unter­nehmen aber erhalten.

publiziert am 7.12.2022
image

Stellvertretende Geschäftsführerin verlässt Digitalswitzerland

Diana Engetschwiler gibt Ende Dezember ihre Stelle als stellvertretende Geschäftsführerin und B2C-Lead ab, um einen neuen Weg einzuschlagen. Der Verband sucht nach einer Nachfolge.

publiziert am 6.12.2022