Der iPod ist Geschichte

11. Mai 2022, 10:00
  • technologien
  • apple
  • international
  • it-geschichte
image
Das erste iPod-Modell von 2001. Foto: Cartoons Plural / Unsplash

Apple hat die Produktion seiner MP3-Player eingestellt. Dank gewieftem Marketing wurden die Abspielgeräte zu ihrer Zeit als revolutionär wahrgenommen.

Der Technologiekonzern Apple hat das Produktionsende seiner iPods verkündet. Solange der Vorrat an Geräten noch ausreicht, wird der iPod Touch allerdings noch in den Verkaufsstellen erhältlich bleiben, so der Konzern. Grund für die Einstellung der Herstellung sei, dass die Musikfunktion des iPods heute auch in allen Apple-Produkten verfügbar sei, erklärte Marketing-Vizepräsident Greg Joswiak.
Der erste iPod kam im Jahr 2001 in den Handel und erfreute sich schnell grosser Beliebtheit. Der MP3-Player und die dazugehörige Musik-Software verhalfen den legalen Musik-Downloads damals zum Durchbruch und läuteten somit das Ende der CD ein. Es folgten kleinere Modelle wie der iPod Nano und der iPod Shuffle sowie der iPod Touch, der in seiner 7. Generation der letzte seiner Art sein wird. Medienberichten zufolge hat Apple in den vergangenen 20 Jahren fast 450 Millionen der Geräte verkauft.
Obwohl andere Hersteller MP3-Player zu teils niedrigeren Preisen, mit längeren Akkulaufzeiten und mehr Funktionalitäten angeboten haben, setzte sich der iPod aufgrund der mitgelieferten Software und des geschickten Marketings speziell in den USA durch. Besonders die Nutzerführung galt damals als äusserst durchdacht und es waren Unmengen an Zubehörartikel verfügbar, von Schutzhüllen über Armbänder und verschiedene Adapter bis hin zu Lautsprechern mit integrierter Dockingstation.
Noch eine Zeit lang bleiben dürften die weissen Kopfhörer, die Apple mit dem ersten iPod eingeführt hatte. Auch heute noch werden die kabellosen AirPods im klassischen Weiss hergestellt.

Loading

Mehr zum Thema

image

Staatsarchive in Basel-Stadt und St. Gallen eröffnen "Digitale Lesesäle"

Eine neue Webplattform soll den Zugang zum umfangreichen Archivmaterial vereinfachen. Hunderttausende Datensätze sind bereits erschlossen.

publiziert am 25.11.2022
image

Accenture: "Sovereign Cloud ist ein heisses Thema"

Oracle hat eine souveräne Cloud-Region für EU-Kunden und eine Art private Public Cloud angekündigt. Wir haben mit Oracle-Partner Accenture über den hiesigen Markt gesprochen.

publiziert am 25.11.2022
image

Nächste Untersuchung zum Microsoft-Activision-Deal

Nach der EU und Grossbritannien schaut sich wohl auch die ameri­ka­nische Federal Trade Commission die Milliardenübernahme des Spielestudios genauer an.

publiziert am 24.11.2022
image

SIX lagert das Management seiner Mainframes aus

Der Schweizer Börsenbetreiber hat einen Vertrag über 10 Millionen Franken mit Atos unterzeichnet. Mehrere SIX-Mitarbeitende wechseln zum Techkonzern.

publiziert am 22.11.2022