Kantonsspital Aarau muss einen neuen CTO suchen

11. März 2022, 15:04
image
Foto: KSA

Der bisherige CTO Martin Matter verlässt das Aargauer Zentrumsspital per Ende September.

Anfang März 2022 hat Anton Schmid im Kantonsspital Aarau (KSA) die Stelle als neuer CEO angetreten. Nun kommt es bereits zu einer Veränderung in der Geschäftsleitung: Martin Matter, der Leiter des Departements Informatik und Medizintechnik, geht per Ende September 2022.
Der Chief Technology Officer (CTO) habe sich entschieden, "aus persönlichen und familiären Gründen" in den vorzeitigen Ruhestand zu treten. Dies schreibt das Kantonsspital Aarau in einer Mitteilung. Diese Entscheidung sei ihm nicht leicht gefallen, steht dort zu lesen.
Nach einem "langen und intensiven" Berufsleben habe er sich dafür entschieden, künftig mehr Zeit mit seiner Familie zu verbringen und seinen zahlreichen nicht-beruflichen Aktivitäten mehr Raum zu geben.
Der 61-jährige Betriebsökonom und IT-Experte ist seit drei Jahren Chief Technology Officer und leitet die Informatik und die Medizintechnik. Er trat Anfang 2019 die damals neu geschaffene CTO-Position in der Geschäftsleitung an. Früher arbeitete Matter als Informatikchef am Universitätsspital Zürich (USZ) und beim Kanton Aargau.
Die Suche nach einem geeigneten Nachfolger oder einer geeigneten Nachfolgerin sei bereits in Gang gesetzt worden, schreibt das Kantonsspital.
Dieser Artikel erschien zuerst bei unserem Schwestermedium medinside.ch.

Loading

Mehr zum Thema

image

Podcast: 5G und Glasfaser – wer soll beim Ausbau mitreden?

Wir waren am Telekom-Gipfel des Branchenverbands Asut und nehmen die Themen kritische Infrastruktur, 5G und Glasfaser auf. Die Telcos sagen: Finanzierung ja, hereinreden nein. Das geht nicht auf.

publiziert am 24.6.2022
image

Wechsel an der Alps-Spitze von Google Cloud

Vor rund 18 Monaten hatte Christian Martin als Managing Director Alps bei Google Cloud gestartet. Nun meldet die Firma einen Nachfolger.

publiziert am 23.6.2022
image

Bern hat die erste Professorin für öffentliche Beschaffungen

Rika Koch wird zusammen mit dem Bundesverwaltungsrichter Marc Steiner die Fachgruppe "Public Procurement" der BFH leiten.

publiziert am 23.6.2022
image

CEO-Wechsel bei der Bug-Bounty-Plattform Gobugfree

Pawel Kowalski konzentriert sich auf die Produktentwicklung, Phil Huber wird CEO.

publiziert am 23.6.2022