Oliver Tuszik wird Europa-Chef von Cisco

24. Juli 2023 um 12:10
image
Oliver Tuszik ist seit 2013 bei Cisco Tätig. Foto: Cisco

Fünf Jahre lang war der Manager für den globalen Channel beim US-Konzern zuständig. Jetzt kehrt er nach Europa zurück.

Cisco kriegt einen neuen Leiter für die Region EMEA. Wie Oliver Tuszik auf Linkedin schreibt, verlässt er seinen Posten als globaler Channel-Verantwortlicher und kehrt nach Europa zurück. Bevor der Manager seine Rolle auf der weltweiten Führungsebene übernommen hatte, war er bis 2018 Länderverantwortlicher von Cisco Deutschland.
Er freue sich, zurück zu seiner Familie und seinen Freunden nach Deutschland zu kehren, so Tuszik auf Linkedin weiter. EMEA ist eine wichtige Region für Cisco. Der EMEA-Umsatz beträgt 13 Milliarden Dollar jährlich – mehr als ein Viertel des Gesamtumsatzes.
Tuszik folgt in der EMEA-Region auf Wendy Mars, die in Pension geht. Seine neue Rolle werde er im August antreten, führt er im Gespräch mit 'CRN' aus, dann beginnt bei Cisco das neue Fiskaljahr.
Cisco erzielt rund 90% seines Umsatzes weltweit über den Channel. An Veranstaltungen hat Tuszik denn auch immer wieder vom "Zeitalter der Channel-Partner" gesprochen. Auch als EMEA-Chef wolle er "Fürsprecher unserer Partner" bleiben und das Channel-Engagement weiterhin unterstützen, schreibt er auf Linkedin. "Was wir vor fünf Jahren begonnen und vorangetrieben haben, werden wir gemeinsam weiterentwickeln."
Wer seine Nachfolge auf globaler Ebene übernimmt, will das Unternehmen in den nächsten Wochen bekannt geben. Doch für die Partner soll sich nicht viel ändern, wie Tuszik gegenüber 'CRN' sagt. "Nur der Akzent, den die Person spricht, könnte ein anderer sein."

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Schweiz holt dreimal Gold an Informatik-Wettbewerb

Junge Schweizer Informatikerinnen und Informatiker zeigten ihr Können gleich an zwei internationalen Meisterschaften.

publiziert am 2.7.2024
image

Karakun ernennt neuen CEO

Bei der Basler Softwareschmiede folgt Markus Schlichting auf Elisabeth Maier.

publiziert am 2.7.2024
image

Ceconet erweitert Geschäftsleitung

Ab sofort nehmen Flavio Bossi als Leiter Technik und Urs Kohli als Leiter Verkauf Einsitz im Management des Mägenwiler Unter­nehmens.

publiziert am 1.7.2024
image

SAP Schweiz erweitert Geschäftsleitung

Ab sofort übernimmt Amaly Ellender die Leitung des Bereichs Customer Services & Delivery. In dieser neuen Rolle soll sie die Cloud-Transformation bei Kunden beschleunigen.

publiziert am 28.6.2024