Podcast: Die Zukäufe von Post und Swisscom werden (noch mehr) zum Politikum

5. April 2024 um 06:08
image
Über 70 Jahre gemeinsam unterwegs: In den 1920er-Jahren wird die Post mit dem Telefon- und Telegrafendienst zur PTT vereint. Seit 1998 gehen die Betriebe als Post und Swisscom getrennte Wege. Foto: Post.ch

Das Parlament will, dass Swisscom und Post bei ihren Akquisegelüsten stärker reguliert werden. Wir diskutieren Gründe und Alternativen dafür.

Der Bundesrat hätte schon längst den Auftrag vom Parlament, Post und Swisscom bei ihren Akquisegelüsten stärken zu kontrollieren. Er will aber nicht und wird nun mit parlamentarischen Initiativen dazu gezwungen. Warum die Zukäufe überhaupt ein Problem sind und wie es weitergeht, darüber diskutieren wir in der aktuellen Episode.

Die IT-Woche abonnieren

Welche Stories ragen aus dem konstanten Lärm des Social-Media-Marketings hervor? Warum sind sie wichtig (oder wenigstens lustig)? Wie wird es weitergehen? Der neue, wöchentliche Podcast von Inside IT erlaubt einen Blick hinter die Kulissen der Schweizer IT-Welt.
  • Abonnieren auf Spotify
  • Abonnieren auf Deezer
  • Abonnieren auf Google Podcasts
  • Abonnieren auf Apple Podcasts
  • Abonnieren mit anderer App (MP3-Feed)
  • Abonnieren mit anderer App (RSS-Feed)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Schweizer Hoch­leistungs­rechner gehört zur Welt­spitze

Die leistungsfähigsten Supercomputer der Welt stehen allesamt in den USA. In Europa ist die Konkurrenz nahe beieinander.

publiziert am 14.5.2024
image

Psychiatrie Winterthur sucht neues KIS als Polypoint-Ersatz

Die Integrierte Psychiatrie Winterthur – Zürcher Unterland beschafft ein neues Klinikinformationssystem (KIS). Grund dafür ist ein Strategiewechsel des bisherigen Lieferanten.

publiziert am 14.5.2024
image

EFK verteilt Hausaufgaben ans E-ID-Projektteam

Die Eidgenössische Finanzkontrolle (EFK) hat sich mit dem E-ID-Projekt des Bundes befasst. Sie zeigt den Verantwortlichen auf, woran es noch fehlt.

publiziert am 13.5.2024 3
image

Swisscom wird Vertriebspartner von Yokoy

Der blaue Riese wird die Ausgabenmanagement-Plattform von Yokoy als Teil seines Conextrade-Portfolios anbieten.

publiziert am 13.5.2024