Also-Actebis: Aktionäre genehmigen alle Anträge

8. März 2012, 16:55
    image

    Die Aktionäre des paneuropäischen Distributors Also-Actebis haben an der heutigen Generalversammlung in Luzern sämtliche Anträge des Verwaltungsrates durchgewunken.

    Die Aktionäre des paneuropäischen Distributors Also-Actebis haben an der heutigen Generalversammlung in Luzern sämtliche Anträge des Verwaltungsrates durchgewunken. Sie genehmigten den Jahresbericht einschliesslich Entschädigungsbericht, die Jahresrechnung sowie die Konzernrechnung 2011 und erteilten dem Verwaltungsrat und der Geschäftsleitung Entlastung.
    Also-Actebis schloss das Geschäftsjahr 2011 mit einem Reingewinn von 48 Millionen Franken ab. Zusammen mit dem Gewinnvortrag, dem Übertrag auf Reserve für eigene Aktien und der Auflösung von "Reserven aus Kapitaleinlagen" erreichte der Bilanzgewinn 64,1 Millionen Franken.
    Die GV hat Verwaltungsratspräsident Thomas Weissmann und die VR-Mitglieder Karl Hofstetter und Rudolf Marty für eine Amtsdauer von drei Jahren wieder gewählt. (mim)

    Loading

    Mehr zum Thema

    image

    So arbeiten Googles interne Hacker

    Hoodies, Plasmalampen, digitale Brandstiftung. Daniel Fabian, Leiter von Googles Team Red, zeigt Praktiken seiner Hacker-Gruppe.

    publiziert am 2.2.2023
    image

    Competec erweitert Geschäftsleitung

    Man will sich im Zuge des Wachstums breiter aufstellen: Das Unternehmen beruft neue Mitglieder in das Führungsgremium.

    publiziert am 2.2.2023
    image

    Meta spart und gibt sich optimistisch

    Mark Zuckerberg kündigt ein "Jahr der Effizienz" an. Gestrichen werden Investitionen in RZs, das Management wird umgebaut.

    publiziert am 2.2.2023
    image

    In der Schweizer IT-Branche steigen die Löhne weiter

    Michael Page hat seine neue Lohnübersicht veröffentlicht. Kandidatenmangel und Inflation führen zu steigenden Lohnerwartungen. Mit welchen Löhnen IT-Beschäftigte rechnen können.

    publiziert am 2.2.2023