Andreas Morawetz wird CEO der Omicron AG

4. Januar 2022, 10:28
image

Mit Thomas Stutz gibt ein weiterer Gründer und Inhaber die operative Leitung seines Unternehmens ab.

Gestern meldete Oneconsult, dass sein Gründer Chistoph Baumgartner sein Amt als CEO abgegeben hat und sich auf seine Rolle als Verwaltungsratspräsident konzentriert. Heute kommuniziert ein weiterer Schweizer Security-Dienstleister, die in der aktuellen Covid-Situation etwas ungünstig benannte Walliseller Omicron AG, denselben Vorgang. Der Gründer und Besitzer, Thomas Stutz, übergibt sein bisheriges Amt als CEO an einen neuen Mann – Andreas Morawetz. Er selbst will sich auf die strategische Ausrichtung der Firma und auf weitere Expansionspläne im In- und Ausland konzentrieren. Ausserdem will er laut der Mitteilung einige ausgewählte Kunden weiterhin persönlich betreuen.
Seit Anfang Januar ist nun also Andreas Morawetz, der von Open Systems, einem weiteren Security-Spezialisten, zu Omicron wechselte, der neue CEO der Omicron AG. Morawetz arbeitete vorher knapp 8 Jahre lang für Open Systems, zuletzt als Head of International Sales Management. Frühere Stationen seiner Karriere verbrachte er bei Quantum, wo er als Country Manager die Schweizer Niederlassung aufbaute, sowie als Channel Manager bei EMC und danach Senior Solution Advisor bei Citrix.

Loading

Mehr zum Thema

image

Adfinis ernennt einen CTO

CEO Nicolas Christener, bisher auch CTO des Open-Source-Dienstleisters, will sich vermehrt mit Wachstumsplänen beschäftigen.

publiziert am 3.10.2022
image

Frédéric Weill übergibt OpenWT in neue Hände

Beim IT-Berater übernimmt Swisscom sämtliche Anteile. Anfang nächstes Jahr kommt mit Pierre Grydbeck ein neuer CEO.

publiziert am 3.10.2022
image

Iris Kornacker ist neue CEO von Polypoint

Sie hat die Stelle von Thomas Buerdel übernommen, der sich in Zukunft auf die Bereiche Innovation und Angebotsausbau bei der Health-Tech-Firma konzentrieren will.

publiziert am 3.10.2022
image

Sonja Meindl stösst zu Microsoft

Microsoft Schweiz holt Sonja Meindl als Leiterin Enterprise Commercial Business in die GL. In dieser Rolle verantwortet sie das Grosskundengeschäft.

publiziert am 3.10.2022